Fröhliche Weihnachten von EngineeringSpot

Fröhliche Weihnachten von EngineeringSpot Liebe Leser, das Jahr ist fast vorbei und der Jahresendstress findet langsam sein Ende. Auch ich mache Pause und werde erst wieder in der zweiten Kalenderwoche 2018 wieder Neuigkeiten aus dem Bereich der digitalen Produktentwicklung präsentieren. Zum Abschluss möchte ich hier nnoch ein nettes Video der Ingenieurgemeinschaft Klietsch präsentieren. Ich habe Vater und Sohn Klietsch dieses Jahr kennengelernt, sie sind zwei sehr positiv verrückte Menschen, wie man sie in dieser Branche oft findet. Das zeigt sich auch in ihrem Weihnachtsvideo, in dem sie mit ihrer Stahlbau-Erweiterung für SolidWorks einen über zehn Tonnen schweren Weihnachtsbaum konstruieren. Viel Spaß damit! Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: Die Unendlichkeitsmaschine, animiert in SolidWorks

Videotipp: Die Unendlichkeitsmaschine, animiert in SolidWorks Ich kann ja auch nichts dafür, dass die SolidWorks-Reseller so nette Videos machen, ich würde solche Videos auch gerne mal von anderen Systemen zeigen. Aber nun hat einmal Solid Solutions, SolidWorks-Reseller aus der Schweiz, die Unendlichkeitsmaschine von Leonardo da Vinci virtuell nachgebaut und simuliert. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Industrie 4.0: Streitgespräch in der Smart Factory

Industrie 4.0: Streitgespräch in der Smart Factory Im Onlineauftritt des Maschinenmarkt habe ich einen Hinweis auf ein sehr interessantes Video gefunden: Die Smart Factory Kaiserslautern ist eines der Zentren der Industrie 4.0 in Deutschland und damit der richtige Ort für ein Streitgespräch über dieses Thema. Robert Weber, Geschäftsführer der Industrial Newsgames GmbH, brachte im Auftrag der Hannover Messe für einen Facebook-Livestream zwei sehr gegensätzliche Protagonisten zusammen: Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: Kürbis fräsen mit Autodesk Fusion 360

Videotipp: Kürbis fräsen mit Autodesk Fusion 360 Pünktlich zu Halloween ein schönes Video, wie man Kürbisse fräst. Schön zu sehen in dem Video ist, wie man die runde Form des Kürbisses in Autodesk Fusion 360 nachbauen und das Logo einbauen kann, das im folgenden gefräst wird. Eigentlich irgendwie irre, aber es zeigt sehr schön den durchgängigen Prozess, der mit Fusion 360 möglich ist – auch für Hobbyanwender. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: Uli Sendler spricht zu Industrie 4.0 (oder 3.0?) 2

Videotipp: Uli Sendler spricht zu Industrie 4.0 (oder 3.0?) Im heutigen Videotipp geht es ausnahmsweise nicht um irre Aufgabenstellungen im CAD-System, sondern um Industrie 4.0 und Digitalisierung. Mein Kollege Uli Sendler, dessen Blog Sie hier finden, kümmert sich sehr um die Zukunft der Produktentwicklung, um PLM und um die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft – während ich sozusagen im Maschinenraum der Produktentwicklung herumlungere, sitzt er im Ausguck :-). Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: Eine Werkzeugmaschine auf Abwegen

Videotipp: Eine Werkzeugmaschine auf Abwegen Im heutigen Videotipp wird der wahrscheinlich teuerste Korkenzieher der Welt gezeigt. Die Mitarbeiter von SolidCAM hatten offensichtlich Durst, aber keinen Korkenzieher, deshalb musste ein Dreh-/Fräszentrum als Ersatz dienen. Tatsächlich klappt das Entkorken und das Befüllen der Flasche erstaunlich gut. Na denn Prost! Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: 3D Systems hilft lahmem Pinguin

Videotipp: 3D Systems hilft lahmem Pinguin In einem sehr schön gemachten Video zeigt 3D Systems, wie ein 3D-gedruckter Schuh dem verletzten Brillenpinguin Purps wieder das Laufen und Schwimmen ermöglicht. Purps, der eigentlich „Yellow-Purple“ heißt, ist ein 23-jähriger afrikanischer Pinguin aus der gefährdeten Art der Brillenpinguine, der seit dem Schlüpfen im Mystic Aquarium in Connecticut lebt. Vor einiger Zeit hatte sie einen Rauferei mit einem anderen Brillenpinguin und trug eine Verletzung am Bein davon. Es zeigte sich, dass dadurch die Beugersehne in der Ferse so beschädigt wurde, dass „Purps“ nicht mehr richtig gehen konnte. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: Aktion Mensch feiert Technik 2

Videotipp: Aktion Mensch feiert Technik Die Aktion Mensch, die sich für die Umsetzung von Inklusion, das heißt der gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, einsetzt, hat ein Video veröffentlicht, das mich tief berührt hat. Es zeigt, wie Kinder auf behinderte Menschen und deren technische Hilfsmittel treffen. Das berührende Video zeigt, wie stark Technik heute Menschen mit Behinderung helfen kann, am Leben teilzuhaben. Im Video zu sehen ist auch Denise Schindler, die frischgebackene Straßenrad-Weltmeisterin, Vizeweltmeisterin im Zeitfahren und was-weiß-ich-noch, die ich über Autodesk kennengelernt habe. Die Frau fährt mit einem Bein mehr Radkilometer in der Woche als ich im Jahr! Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp Virtual Reality: Die Zukunft ist näher als man denkt

Videotipp Virtual Reality: Die Zukunft ist näher als man denkt Auf der Hannover Messe hatte ich auf dem Autodesk-Stand erstmals Gelegenheit, einige Minuten lang mit Hilfe einer Oculus Rift-Brille in die Virtual Reality einzutauchen. Auch wenn die Qualität des Bilds noch mittelmäßig war und ich mit dem Finger auf einer Tastaur navigieren musste, so war der Eindruck, in alle Richtungen schauen zu können, doch überwältigend. Das ist die Zukunft – und ein Video der islandischen Computerspielentwickler CCP zeigt, dass diese Zukunft näher ist als man denkt. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Eggbot – Frohe Ostern mit 3D-Druck und CNC-Steuerung

Eggbot - Frohe Ostern mit 3D-Druck und CNC-Steuerung Ostern nähert sich unaufhaltsam und ich mache einige Tage Pause. Wie immer möchte ich meinen Lesern die Pause mit einem schönen Video versüßen. In diesem Fall geht es um den Eggbot, wohl eine der verrücktesten, sicher jedoch die nerdigste Technik, Eier zu bemalen: Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Videotipp: 3D-Druck bei Airbus

Videotipp: 3D-Druck bei Airbus Heute gibt’s mal nur einen kurzen Videotipp: Ich habe ein Video gefunden, in dem Airbus recht ausführlich über den Einsatz von 3D-Druck-Technologien im Flugzeugbau spricht – hier geht es um die Praxis, nicht um irgendwelche schönen Modelle für die Messe. Allerdings habe ich diese Airbus-Modelle auch schon einige Male gesehen, unter anderem beim ALM-Workshop bei Altair. Jedenfalls ist 3D-Druck weiter als mancher denkt – es fliegen durchaus schon Flugzeuge mit 3D-gedruckten Bauteilen. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Weihnachtspause: Bis bald im neuen Jahr!

Weihnachtspause: Bis bald im neuen Jahr! Hallo liebe Leser, dieses Blog macht Pause bis zum 11. Januar 2016. Das Jahr 2015 war ein aufregendes Jahr für EngineeringSpot. Nachdem ich im August 2014 begonnen habe, EngineeringSpot unter eigenem Namen zu betreiben, ist aus einem kleinen Pflänzchen ein ahnsehnliches Bäumchen geworden. Besuchten im September 2014 keine 500 Leser das Blog, waren es im stärksten Monat dieses Jahres, im Oktober 2015, über 6.000. Die Anzahl der gelesenen Seiten stieg von knapp über 1.700 auf 11.300. Damit bin ich sehr zufrieden, für ein solch spezialisiertes Blog ist das eine ganze Menge, finde ich. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: