Altair EATC Tag 1: Erkenntnisse zur Additiven Fertigung 1

Altair EATC Tag 1: Erkenntnisse zur Additiven Fertigung Die europäische Anwendertagung der Altair-Produkte fand in diesem Jahr vom 26.-28. Juni in Frankenthal bei Ludwigshafen/Rhein statt. Über 650 Anwender besuchten einen oder mehrere der Veranstaltungstage der European Altair Technology Conference (EATC). Die EATC bestand am ersten Tag aus Best Practice-Vorträgen und akademischer Beteiligung, der zweite Tag war Keynote-Präsentationen vorbehalten. Am dritten Tag schließlich kamen die Spezialisten zum Zug, die in Technical Sessions viel neues zu HyperWorks & Co. erfuhren.

Hannover Messe: 3D-Druck für Formenbau und simulationsgetriebenes Design 2

Hannover Messe: 3D-Druck für Formenbau und simulationsgetriebenes Design Immer wieder heißt es, dass der 3D-Druck völlig neue Möglichkeiten der Konstruktion und Formgebung ermöglicht. Doch wo sind die Softwarewerkzeuge, die Formen abseits von Regelgeometrie und herkömmlichen Fertigungsverfahren erzeugen? Und wie schaffen diese Formen den Sprung in die Massenfertigung? Diese Fragen beantwortet ein Technologiedemonstrator, den Altair, Click2Cast, HBM nCode und voxeljet auf der Hannover Messe (Halle 7, Stand B56) präsentieren.

Lesetipp: Prioritäten für CAD-Manager

Meinen US-Kollegen Robert Green habe ich erst letzte Woche bei HP kennengelernt, er schreibt für das US-CAD-Blatt „Cadalyst“ und berät daneben Unternehmen im Bereich CAD. Er ist Spezialist für das Management von CAD-Installationen. Auf der Cadalyst-Website hat er einen interessanten Artikel veröffentlicht zum Thema „Welche Prioritäten sollte ich bei der Optimierung der CAD-Installation meines Unternehmens haben?“ Hier die Kurzfassung.

Altair: Simulation treibt Konstruktion

Altair: Simulation treibt Konstruktion Auf der Anwenderkonferenz des Simulationsspezialisten Altair wurde eine neue Konstruktionsphilosophie formuliert, die gut zum Trend des Systems Engineering passt: Simulationsgetriebene Konstruktion. Es wird nicht einfach loskonstruiert, sondern erst einmal ein Satz von Lastfällen definiert, der eine Topologieoptimierung ganz am Beginn der Produktentstehungsphase ermöglicht.

Altair Technology Conference – Neue Knöpfe für alle

Altair Technology Conference - Neue Knöpfe für alle 600 Anwender konnte Jim Scapa, Chairman und CEO von Altair, zur diesjährigen Anwenderkonferenz des CAE-Herstellers in München begrüßen. Das Unternehmen hat inzwischen 2.200 Mitarbeiter und ist mit 44 Niederlassungen in 22 Ländern vertreten. Scapa erwartet einen Umsatz von 300 Mio. Dollar im laufenden Jahr, von denen 76 Prozent aus dem Lizenzgeschäft, 8 Prozent aus Services und der Rest aus Dienstleistungen stammen.

Bionik inspiriert Konstruktion: SolidThinking Inspire 6

Bionik inspiriert Konstruktion: SolidThinking Inspire Mit SolidThinking hat Altair ein System im Programm, das die Phase der Ideenfindung mit CAD- und CAE-Tools unterstützt. Neben dem Modelliersystem Evolve ist Inspire der zweite Bestandteil des Pakets. Inspire optimiert die Geometrie von 3D-Modellen aus Evolve und anderen 3D-Systemen. So lassen sich sehr schnell Ideen in dreidimensionale Modelle umsetzen und die Geometrieoptimierung als Gestaltungswerkzeug einsetzen.