Altair kauft Simsolid: Schnelle Simulation ohne Netz 1

Altair kauft Simsolid: Schnelle Simulation ohne Netz Altair übernimmt Simsolid – das ist eine sehr interessante Nachricht, die da Ende letzter Woche hereinkam: Einer der Großen der traditionellen FEM-Simulation kauft den Pionier der netzlosen Simulation. Bei Altair sollen die Applikationsingenieure total begeistert sein – eliminiert Simsolid doch eine der größten Klippen der traditionellen Simulation, die Geometrievereinfachung und Vernetzung.

TES kommt zu Altair: Thermische Simulation von Elektronik wird integriert 1

TES kommt zu Altair: Thermische Simulation von Elektronik wird integriert Die Elektronikentwicklung wird immer wichtiger, das zeigt auch die neueste Pressemitteilung von Altair. Mit TES International vervollständigt der Simulationsspezialist sein Portfolio rund um die Simulation elektronischer Baugruppen um die Komponente der thermischen Analyse – ein cleverer Schritt.

Siemens kauft Mentor Graphics: Ergänzung in wichtigen Bereichen 1

Siemens kauft Mentor Graphics: Ergänzung in wichtigen Bereichen Erst am 10. November hatte Siemens bekanntgegeben, dass man enger mit dem Infrastruktur- und Fabrikplanungsspezialisten Bentley zusammenarbeiten und einen nicht unerheblichen Anteil am Unternehmen kaufen wolle. Im Januar hatte man schon CD-adapco gekauft, nun folgt der nächste große Streich, und diesmal ist es ein ganz besonderer: Siemens kauft Mentor Graphics. Der EDA-Anbieter ist meiner Meinung nach eine optimale Ergänzung des Siemens-Portfolios.

Eilmeldung: Siemens kauft CD-adapco 2

Eilmeldung: Siemens kauft CD-adapco [Artikel komplett überarbeitet am 26.01.2016] Das Handelsblatt meldete am 25. Januar, dass Siemens den Simulationsspezialisten CD-adapco kaufen wird. Das Wichtigste:

Dassault kauft Quintiq 2

Dassault kauft  Quintiq Da denkt man, der Sommer wird ruhig und man kann sich zurücklehnen… Pustekuchen, die C-Technik-Anbieter sind in Kaufstimmung. Nachdem Dassault Systèmes eben erst Simpack gekauft hat, ist jetzt Quintiq dran. Das niederländische Unternehmen bietet Lösungen zur Planung und Optimierung der Supply-Chain an, hat 800 Mitarbeiter und kostet den PLM-Anbieter 250 Millionen Euro. Die Lösungen des Unternehmensmit Hauptsitz in ´s-Hertogenbosch sind bislang bei 250 Kunden an 1.000 Standorten in über 90 Ländern im Einsatz.

Weihnachtsshopping Teil 3: Autodesk kauft PI-VR

Weihnachtsshopping Teil 3: Autodesk kauft PI-VR Autodesk verstärkt seine Visualisierungssparte mit einem deutschen Zukauf. Die Darmstädter PI-VR ist auf anspruchsvolle Echtzeit-Visualisierungstechnologie vor allem für die Automobilbranche spezialisiert. Die Bedingungen der jetzt abgeschlossenen Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Weihnachtsshopping Teil 2: WorkNC und EdgeCAM unter einem Dach 1

Der englische CAM-Spezialist Vero Software hat zum Jahreswechsel Sescoi übernommen, den französischen Entwickler des CAM-Systems WorkNC. Vero besitzt schon eine Reihe von Systemen für unterschiedliche Bereiche der Fertigung. das bekannteste Paket aus Vero-Hand dürfte Edgecam sein. Alphacam ist ein NC-System für die Zwei- bis Fünfachsbearbeitung von Holz, Stein und Compositematerialien. Radan ist auf Blechbearbeitung spezialisiert, Cabinet Vision für den Möbelbau optimiert und Peps eine bekannte Größe im Drahterodierbereich.

Weihnachtsshopping Teil 1: 3D Systems kauft Geomagic 1

[Update am Ende des Artikels] Während die meisten Arbeitnehmer noch im Urlaub weilten, waren die Juristen und Finanzmanager einiger Firmen der Branche fleißig – mehrere interessante Firmenakquisen wurden in der ersten Januarwoche bekanntgegeben.