Stratasys: 3D-Drucker-Managementsoftware und neue Geräte 2

Stratasys: 3D-Drucker-Managementsoftware und neue Geräte Den Reigen der Messeneuigkeiten von der formnext eröffne ich heute mit Stratasys – einen Überblick von der Messe gab es gestern hier im Blog. Bei dem 3D-Druckerhersteller, der fast ein Viertel des Standes für Tochter Makerbot freigeräumt hatte, gab es nicht nur Neuigkeiten bei der Hardware, sondern vor allem bei der Software.

Formnext 2016: Additive-Angebot entwickelt sich erfreulich 2

Formnext 2016: Additive-Angebot entwickelt sich erfreulich Gestern besuchte ich den ersten Tag der Formnext, „International exhibition and conference on the next generation of manufacturing technologies“, in Frankfurt. Die Nachfolgemesse der Euromold am ursprünglichen Standort hat sich nach einem harten Schrumpfungsprozess im ersten Jahr nun offensichtlich berappelt, alle wichtigen Firmen aus dem Additive-Bereich waren vertreten und die Halle komplett gefüllt. Luft nach oben ist jedoch noch genügend vorhanden, sowohl in der Größe als auch in der Besucherzahl und nicht zuletzt – meiner Meinung nach – in der Themenbreite.

Formnext 2016: Halle ausgebucht, ein Drittel mehr Aussteller

Formnext 2016: Halle ausgebucht, ein Drittel mehr Aussteller Gute Nachrichten aus Frankfurt: Die Formnext, die vom 15. – 18.11. 2016 in Frankfurt am Main stattfindet, scheint sich nach dem Rosenkrieg zwischen Mesago und Euromold gefangen zu haben. Die Messeleitung meldet zwei Monate vor Messestart eine ausgebuchte Halle 3.1 und einen spürbaren Ausstellerzuwachs.

formnext: Industrielle Drucker im Vordergrund 1

formnext: Industrielle Drucker im Vordergrund Additive Technologien gewannen schon seit einigen Jahren immer mehr Gewicht im Ausstellermix der „alten“ Euromold. Auch bei der Düsseldorfer Euromold 2015 belegte die 3D-Druck-Szene eine halbe Halle. Standen auf der Euromold jedoch eher die Startups der 3D-Druckerszene und das untere Preissegment im Vordergrund, waren auf der formnext die professionellen Anlagen in der Überzahl. Nach der allgemeinen Betrachtung der Messe gestern folgt hier nun ein Streifzug durch die Neuerungen.

formnext: Ein ausbaufähiger Punktsieg für Frankfurt 4

formnext: Ein ausbaufähiger Punktsieg für Frankfurt So, nachdem die formnext zu Ende gegangen ist, kann ich mit einem letzten Artikel meine kleine Serie von Gedanken über die Herbstmesse(n) abschließen und ein Fazit ziehen. Die formnext war zwar relativ klein, aber die Stimmung war weitaus besser als bei der Euromold in Düsseldorf – für mich hat Frankfurt eindeutig gewonnen.

Formnext: Qualität statt Quantität bei den Ausstellern 1

Formnext: Qualität statt Quantität bei den Ausstellern Eine Woche vor der Messe hat sich die Ausstellerzahl der formnext nun bei knapp unter 250 eingependelt. Das ist im Vergleich zu den Konkurrenzveranstaltungen nicht gerade viel – schaut man aber einmal, wer sich auf der Messe präsentiert, wird das Bild schon wesentlich positiver.

Trennungsschmerzen: Euromold und formnext vor Gericht 3

Trennungsschmerzen: Euromold und formnext vor Gericht Es ist aus der Außenperspektive schwierig, die in den Klagen, mit denen sich die Demat, Veranstalterin der Euromold, und die Messe Frankfurt, deren Tochter mesago die formnext veranstaltet, gegenseitig überziehen, geschilderten Sachverhalte zu überprüfen. Auf jeden Fall haben sich die beiden Messegesellschaften nun in juristischen Scharmützeln verstrickt. Dabei haben beide Messen zusammen bis heute kaum mehr als die Hälfte der Aussteller des letzten Jahres für sich gewinnen können. Die Aussteller laufen beiden Kontrahenten weg, und am Ende könnten beide Messen auf der Strecke bleiben.

Wildes Messekarussell in Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart [aktualisiert]

Wildes Messekarussell in Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart [aktualisiert] Ich veröffentliche den Artikel vom 28. November nochmals wegen einer neuen Situation: Die Demat hat den Termin der “neuen” Euromold verschoben und sich aus der unglücklichen Terminüberschneidung mit der Motek gelöst. Das ändert natürlich auch meine Sicht auf die Chancen der Messen. Die Aktualisierungen im Artikel sind markiert.

Wildes Messekarussell in Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart [aktualisiert] 3

Wildes Messekarussell in Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart [aktualisiert] Statt der üblichen Jubelmeldung zum Abschluss der Euromold erreichte mich heute Morgen eine Pressemitteilung der Messegesellschaft Frankfurt. Wie es scheint, hat sich die Messegesellschaft von der Veranstalterin der Euromold, der Demat, getrennt und veranstaltet die neue Messe formnext selbst. Die Euromold zieht derweil nach Düsseldorf um. Zusammen mit der im nächsten Jahr erstmals vorgestellten Moulding Expo in Stuttgart rangeln dann drei Werkzeug- und Formenbaumessen um Aussteller und Besucher.