Mechatronik nimmt Gestalt an: Autodesk kauft Eagle-Entwickler 1

Mechatronik nimmt Gestalt an: Autodesk kauft Eagle-Entwickler Seit langem wundere ich mich, dass praktisch alle CAD-Hersteller nicht müde werden, von Mechatronik, Industrie 4.0 und IoT zu sprechen, ohne die Werkzeuge tatsächlich an Bord zu haben. Zwar haben die meisten Hersteller eine Elektrotechnik-Lösung im Angebot, beispielsweise um Schaltschränke zu entwickeln, der Elektronikbereich ist jedoch völlig vakant – mit der Ausnahme SolidWorks PCB. Nun hat Autodesk Nägel mit Köpfen gemacht und die CadSoft Computer GmbH gekauft, die hinter dem weitverbreiteten Elektronikentwicklungssystem Eagle steckt.

Industrie 4.0: Leitfaden für Mittelständler 1

Industrie 4.0: Leitfaden für Mittelständler Im Prostep-Newsletter habe ich ein interessantes Interview gefunden. Es geht um den Leitfaden Industrie 4.0, den der VDMA gemeinsam mit dem Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) der TU Darmstadt und dem wbk Institut für Produktionstechnik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), erarbeitet hat. Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, Leiter des DiK, erläutert im Interview den praktischen Nutzen dieses Leitfadens, der mittelständischen Maschinen- und Anlagenbauern als Orientierungshilfe dienen soll.

Siemens Simcenter – Glaskugel für Entwickler

Siemens Simcenter – Glaskugel für Entwickler Produktneuheit bei Siemens PLM Software: Simcenter, eine Suite aus Simulationssoftware und Testlösungen, verbindet Simulationen und Tests mit Berichtsfunktionen und Datenanalysen. Offensichtlich konsolidiert Siemens hier seine eigenen und zugekauften Lösungen wie NX CAE, LMS Virtual.Lab und CD-adapco Star-CCM+ in einer einheitlichen Umgebung, die mit der Teamcenter-Anbindung und dem dort möglichen „Simulation Data Management“ abgerundet wird.

SpaceClaim Try it Now: Schnell mal direkt modellieren

SpaceClaim Try it Now: Schnell mal direkt modellieren Der inzwischen unter Ansys-Flagge segelnde CAD-Systemanbieter SpaceClaim präsentiert eine Cloud-Testversion seines gleichnamigen Systems. SpaceClaim Try it Now läuft im Browser und der Interessent kann zwei Stunden lang die direkte Modellierung testen, allerdings weder Daten laden noch sichern. Zusätzlich gibt es zwei weitere Möglichkeiten, Spaceclaim zu testen, eine davon sogar zeitlich unbegrenzt.

bq Hephestos 2: Prusa in hochwertig

bq Hephestos 2: Prusa in hochwertig Nachdem ich schon zwei Versionen der Witbox, eines 3D-Druckers mit Gehäuse, testen durfte, schickte mir der spanische Hersteller bq diesmal einen Hephestos 2, der sich konstruktiv an offenen Reprap-Druckern wie dem Mendel/Prusa i3 orientiert. Im Test musste der Hephestos 2 nun zeigen, was er den wesentlich preiswerteren Prusa-Bausätzen voraushat, die beispielsweise bei ebay knapp über 200 Euro kosten.

Rapid Tech: 3D-Druck-Familientreffen mit kleinen Lücken 4

Rapid Tech: 3D-Druck-Familientreffen mit kleinen Lücken Gestern starteten die Schwestermessen Rapid Tech und Fabcon 3D in Erfurt. Die Ausstellerzahl ist gegenüber dem Vorjahr (145) kräftig gewachsen, 176 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Messeleitung erwartet rund 4.000 Fachbesucher und mehr als 700 Kongressteilnehmer aus Europa und Übersee. Auf diese wartet eine sehr komplette Palette von Anbietern aus dem 3D-Druckbereich, unter anderem 3D Systems, Concept Laser, EOS, Keyence, Materialise, SLM, Stratasys und zum ersten Mal Trumpf. Auch igus zeigte seine immer imposantere Palette von Bauteilen und Werkstoffen für 3D-Drucker. Mir fehlt trotzdem etwas an dem Erfurter Messekonzept.

Die Euromold zieht… doch nach München, Airtech neuer Veranstalter [Update]

Die Euromold zieht... doch nach München, Airtech neuer Veranstalter [Update] [22.06.2016, 19.30 Uhr: Update] Heute kam eine Pressemitteilung heraus, nach der die Airtec neuer Veranstalter der Euromold ist und diese doch tatsächlich am Standort München durchgeführt wird. Das wichtigste als Zitat:

PTC Liveworx Tag 2: IoT ist PLM der nächsten Generation

PTC Liveworx Tag 2: IoT ist PLM der nächsten Generation Wie Ralf habe natürlich auch ich auf der PTC LiveWorx in Boston die News zu Windchill und Creo 4.0 vermisst. Die Veranstaltung stand, zumindest was die Keynotes und Vorträge im großen Saal des Convention Centers anbelangt, ganz im Zeichen des Internet of Things (IoT). Der zweite Tag machte da keine Ausnahme. Zum Glück gab es einige Breakout Sessions zu den klassischen PLM-Themen, sonst hätte man meinen können, PTC wolle seine PLM-Vergangenheit gänzlich verleugnen.

PTC LiveWorx: Augmented Reality wird einfacher

PTC LiveWorx: Augmented Reality wird einfacher Diese Woche lud PTC Anwender und Presse zur LiveWorx 2016 in seine Heimatstadt Boston ein. 4.000 Besucher sahen die neuesten Entwicklungen im Bereich IoT und Augmented Reality sowie eine Reihe interessanter Vorträge. Unter anderem wurde am ersten Tag gezeigt, wie einfach inzwischen das Erstellen von Augmented Reality-Anwendungen geworden ist.

TeamCenter Alliance: PLM-Lösungen aus einer Hand

TeamCenter Alliance: PLM-Lösungen aus einer Hand Die Prostep AG, die ECS GmbH und die InMediasP GmbH haben gemeinsam die TeamCenter Alliance gegründet. Ziel des Partnernetzwerks ist es, Unternehmen, die Teamcenter einsetzen, durch eine abgestimmte Palette von Dienstleistungen und Add-On-Lösungen zu unterstützen. Mit rund 100 ausgewählten Spezialisten ist die TeamCenter Alliance das größte Teamcenter-Kompetenz-Netzwerke im deutschsprachigen Raum.

Videotipp: Aktion Mensch feiert Technik 2

Videotipp: Aktion Mensch feiert Technik Die Aktion Mensch, die sich für die Umsetzung von Inklusion, das heißt der gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, einsetzt, hat ein Video veröffentlicht, das mich tief berührt hat. Es zeigt, wie Kinder auf behinderte Menschen und deren technische Hilfsmittel treffen. Das berührende Video zeigt, wie stark Technik heute Menschen mit Behinderung helfen kann, am Leben teilzuhaben. Im Video zu sehen ist auch Denise Schindler, die frischgebackene Straßenrad-Weltmeisterin, Vizeweltmeisterin im Zeitfahren und was-weiß-ich-noch, die ich über Autodesk kennengelernt habe. Die Frau fährt mit einem Bein mehr Radkilometer in der Woche als ich im Jahr!

CADbro: CAD-Viewer mit Änderungswesen

CADbro: CAD-Viewer mit Änderungswesen ZWSoft bringt einen interessanten Zwitter auf den Markt: CADbro ist ein Viewer, der auch ändern kann. Die Software vereinfacht die Nutzung von CAD-Daten außerhalb der Konstruktionsabteilung, wenn auch ohne CAD-System CAD-Daten angesehen, analysiert und sogar bearbeitet werden sollen. In Deutschland ist CADbro bei encee erhältlich.