Prostep PDF Generator 3D 8.0: HTLM5-Export und 2D-Ableitung

Prostep PDF Generator 3D 8.0: HTLM5-Export und 2D-Ableitung Die Anforderungen in der Konstruktion steigen ständig – immer komplexere und variantenreichere Produkte müssen nicht nur entwickelt, sondern auch dokumentiert und kommuniziert werden. Dabei gibt es viele eher langweilige Routinearbeiten, beispielsweise das Erstellen variantenindividueller Ersatzteilkataloge. Die Automatisierung solcher Routinearbeiten steigert nicht nur die Effizienz, sondern auch die Motivation der Mitarbeiter und den Spaß an der Arbeit. Tools wie der PDF Generator 3D der Prostep AG werden deshalb eine immer wichtigere Hilfe an wichtigen, aber oft ungeliebten Punkten des Produktlebenszyklus.

Protolabs: Prototypen für Start-ups

Protolabs: Prototypen für Start-ups Protolabs liefert extrem schnell Prototypen und Kleinserien., die Palette der Fertigungstechnologien umfasst automatisierten 3D-Druck, CNC-Fräsen und Spritzgussverfahren. Das Unternehmen unterstützt Start-ups wie Coboc, Piavita und Corvin bei der Herstellung ihrer Prototypen und hilft ihnen, sich auf dem deutschen Markt zu etablieren. Damit zeigt Protolabs, wie 3D-Druck, Spritzguss und CNC-Bearbeitung dazu eingesetzt werden können, um Prototypen in verschiedenen Branchen und Einsatzgebieten schnell und unkompliziert herzustellen.

Ansys und PTC: Discovery Live wird in Creo integriert

Ansys und PTC: Discovery Live wird in Creo integriert Ansys und PTC arbeiten schon länger zusammen, so präsentierte man im letzten Jahr eine Integration von Ansys Twin Builder mit der ThingWorx-IoT-Plattform. Letzte Woche auf der LiveWorx in Boston zeigte PTC nun eine weitere Zusammenarbeit der beiden Unternehmen: Ansys und PTC integrieren die Echtzeit-Simulation Ansys Discovery Live mit Creo. Die kombinierte Lösung wird von PTC als Teil der Creo-Produktsuite vertrieben.

NSI Robotmaster: Roboterprogrammierung am 3D-Modell

NSI Robotmaster: Roboterprogrammierung am 3D-Modell Neben dem operativen Geschäft ist für Bahn- und Verkehrsbetriebe die Instandhaltung der Technik ein großes Thema. Das betrifft auch die Instandhaltung der Schienen: Der Rad-/Schiene-Kontakt nutzt die Schienen ab, die deshalb immer wieder nachgefräst werden müssen. Der Tausch der  Wendeschneidplatten der Fräseinheiten in den Spezial-Schienenfräsfahrzeugen war bisher eine langwierige Handarbeit, die in Zusammenarbeit zwischen den Robotersoftware-Spezialisten NSI CAD CAM-Technik und dem Fräseinheitenlieferanten Mevert Maschinenbau und unter Nutzung der NSI-Software Robotmaster durch eine Roboterlösung automatisiert wurde.

Digitalisierung: Wie man digitale Geschäftsmodelle findet

Digitalisierung: Wie man digitale Geschäftsmodelle findet Der digitale Wandel erfasst alle Bereiche unseres Lebens. Neue, digitale Geschäftsmodelle werden möglich, Unternehmen müssen sich auf die veränderte Welt ewinstellen und neue digitale Geschäftsmodelle finden und umsetzen. Doch wie findet man diese Geschäftsmodelle? Ich will mit Hilfe eines Gedankenexperiments Wege zu diesen neuen Modellen aufzeigen. Basis des Gedankenexperiments ist ein komplexes System, das wir alle kennen: Ein Flughafen. An diesem Beispiel lässt sich schön zeigen, wie sich die Geschäftsmodelle der Zukunft identifizieren lassen.

IoT-Partnerschaft: Rockwell Automation steigt bei PTC ein

IoT-Partnerschaft: Rockwell Automation steigt bei PTC ein Der weltweit größte Hersteller von Automatisierungs- und Informationslösungen für die industrielle Produktion investiert eine Milliarde Dollar in den Vorreiter der IoT-Einbindung in die digitale Produktentwicklung. Das zeigt, wie wichtig die Produktentwicklungsfirmen und die enge Zusammenarbeit, die für IoT-Anwendungen notwendig wird, inzwischen für die Branche geworden ist. PTC und Rockwell Automation setzen jedenfalls ein kraftvolles Statement.

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse bleibt langfristig in Nürnberg

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse bleibt langfristig in Nürnberg Man mag ja über das Nürnberger Messegelände mit seinem seltsamen Wabenaufbau denken was man will. Die SPS IPC Drives, die auch in diesem Jahr vom 27.-29. November in Nürnberg Station macht, ist jedenfalls untrennbar mit der Stadt verbunden. Das manifestierte sich jetzt in einer langfristigen Vereinbarung der Mesago Messe Frankfurt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt Group, und der NürnbergMesse als gastgebendem Messeplatz.

Ansys 19.1 Twin Builder: Software zur Erstellung digitaler Zwillinge 1

Ansys 19.1 Twin Builder: Software zur Erstellung digitaler Zwillinge Alles redet vom digitalen Zwilling, aber wie baut man eigentlich einen solchen Zwilling? Vor allem, wenn es darum geht, auch aktuelle Daten aus dem laufenden Betrieb in diesen Zwilling zurückfließen zu lassen? Ansys hat sich zu dem Thema Gedanken gemacht und in die neue Version Ansys 19.1 das Modul Ansys Twin Builder integriert, nach Angaben des Herstellers das erste Produkt seiner Art, das es Kunden erlaubt, simulationsgestützte digitale Zwillinge in einem Arbeitsablauf zu erstellen.

Hannover Messe 2018: Die Digitalisierung wird konkreter 1

Hannover Messe 2018: Die Digitalisierung wird konkreter Irgendwie glaube ich jedes Jahr auf´s Neue, dass es nach der Hannover Messe ruhiger wird im Beruf. Und jedes Jahr aufs Neue stelle ich fest, dass das ein Trugschluss ist. Deshalb nun hier ein etwas verspäteter Rückblick auf die Messe. Schaut man sich die Verlautbarungen der Firmen und die Präsentationen an den Ständen an, so fällt auf den ersten Blick wenig Neues auf, viele Themen waren letztes Jahr und die Jahre davor auch schon im Gespräch. Allerdings wird das, was bisher Vision und Zukunftsmusik war, mit aller Macht zur Realität.

Eplan geht in die Cloud: Share Store View für Kollaboration

Eplan geht in die Cloud: Share Store View für Kollaboration Auch in der Elektronikentwicklung wird die Cloud immer stärker zum wichtigen Werkzeug. So auch bei Eplan – das Softwarehaus stellte auf der Hannover Messe mit dem Dienst Share Store View eine erste Cloudentwicklung vor, die Basis für weitere Cloudangebote sein wird. Und die nächsten Schritte sind schon geplant.

Blockchain: 3D MicroPrint integriert SAMPL in 3D-Drucker

Blockchain: 3D MicroPrint integriert SAMPL in 3D-Drucker Der 3D-Druck wird „Blockchain ready“. Die 3D MicroPrint GmbH integriert als Erster die SAMPL-Technologie in ihre 3D-Drucker für hochpräzise Metallbauteile. Zusammen mit Fraunhofer ENAS, der Prostep AG, Consider it, NXP und der Universität Ulm wird ein erster Prototyp für die Secure Additive Manufacturing (SAMPL) Plattform in einen 3D-Drucker für die Fertigung von Metallbauteilen integriert. Über das Projekt habe ich hier schonmal berichtet. Ich finde SAMPL spannend, weil es zeigt, wie die Probleme und Herausforderungen, die rund um die additive Technologie entstehen, in den Griff zu bekommen sind.

PTC Creo 5.0: Additive Manufacturing, Topologieoptimierung und CFD

PTC Creo 5.0: Additive Manufacturing, Topologieoptimierung und CFD PTC stellt mit Creo 5.0 die neueste Version seiner 3D-CAD-Softwaresuite vor. Mit Creo 5.0 lassen sich Konzepte in intelligente, vernetzte Produkte transformieren. Augmented Reality (AR) an jedem Arbeitsplatz schlägt die Brücke zwischen digitaler und physikalischer Welt. Creo 5.0 enthält zudem neue Funktionen für die Topologieoptimierung, additive und subtraktive Fertigung, Strömungssimulation und CAM.