HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister

HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister Im Januar 2017 präsentierte HP mit der Z2 Mini einen winzigen Rechner, der das damalige Workstation-Portfolio nach unten abrundete. Mit relativ hoher Leistung bei einem interessanten Preis sind solche Einsteigerworkstations eine interessante Lösung für Anwendungen, bei denen es weniger aufs letzte Quäntchen Leistung denn auf Zuverlässigkeit ankommt. Für solche Zwecke erweitert HP nun sein Einsteigerportfolio um die Z2 Small Form Factor und Z2 Tower sowie die HP EliteDesk 800 Workstation Edition. Die Z2 Mini wurde aktualisiert. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP ZBook X2: Wandelbare Workstation für Freihandzeichner

HP ZBook X2: Wandelbare Workstation für Freihandzeichner Ich verliebe mich ja gerne mal spontan in ein Testgerät, beispielsweise in das ZBook 14, die ASUS-27-Zoll-Monitore und eigentlich die gesamte 3DConnexion-Produktpalette. In das erste Workstation Detachable HP ZBook X2 G5 hatte ich mich schon vorher verliebt, im Alltag bekam die Liebe nun – wie so oft im richtigen Leben – einige Kratzer. Mit dem neuen Rechnerformat präsentiert HP eine ungewöhnliche Lösung, die auch für CAD-Anwender interessante Features bietet. Ich habe das mit SolidWorks 2018 getestet, das erstmals Freihandskizzenfunktionen für Stiftbenutzer besitzt. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP ZBook G5: Workstation-Baureihe aufpoliert und erweitert

HP ZBook G5: Workstation-Baureihe aufpoliert und erweitert In einer virtuellen Pressekonferenz letzte Woche stellte HP die fünfte Generation seiner Mobile Workstation-Baureihe ZBook vor. Neben neuen Prozessoren für bestehende Familienmitglieder und neuen Gehäusen gibt es zwei ganz neue Modelle, das ZBook 15v für preisbewusste Anwender und das Convertible ZBook Studio 360. Weitere News: neue Mikrofone fürs Noise-Cancelling, sichere Bildschirme und Login über die Kamera. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Kommentar: 3D-Druck-Technologie überholt CAD-Kernel

Kommentar: 3D-Druck-Technologie überholt CAD-Kernel Bei der gemeinsamen Pressekonferenz von HP und SolidWorks im Rahmen der SolidWorks World 2018 gab es interessante Ausblicke darauf, was HP in seinen Laboratorien entwickelt. Anscheinend überholt die 3D-Druck-Technologie die CAD-Technologie gerade, zumindest können HPs 3D-Drucker in naher Zukunft Dinge, die SolidWorks – und ach andere Systeme – im Augenblick nicht abbilden können: Die Materialeigenschaften innerhalb eines Bauteils variieren. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

SolidWorks World 2018: 3D-Druck und wachsende Geometrien

SolidWorks World 2018: 3D-Druck und wachsende Geometrien Man hätte meinen können, auf der falschen Messe zu sein, so stark war das Thema 3D-Druck präsent auf der SolidWorks World 2018. Viele Hersteller bieten Lösungen zur direkten Anbindung ihres Druckers an das CAD-System an, HP stellte auf der Kundentagung in Los Angeles eine neue Baureihe vor, die auch Vollfarb-3D-Druck.Teile erstellen kann. Desktop Metal überraschte mit einer Generative-Design-Software. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP Z4, Z6, Z8: Neue Desktop-Workstations von HP 2

HP Z4, Z6, Z8: Neue Desktop-Workstations von HP Die Ecken fehlen, ansonsten ist die vierte Generation der Z-Desktop-Workstations von HP wieder mit Rechenpower bis zum Rand gefüllt. Im Falle der Z8 G4 bedeutet dies bis zu 56 Prozessorkerne und bis zu 3 TByte Arbeitsspeicher. Aber auch schon in der Z4, deren Vorgänger gerne als leistungsstarke CAD-Workstations genutzt wurden, bietet die neue Generation eine gegenüber der Z440 11% größere Speicherbandbreite, 25% größere Kapazität der Prozessorkerne sowie 13% größere PCIe-I/O-Bandbreite. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Solidpro Meet, Grill, Talk: HP JetFusion im Mittelpunkt

Solidpro Meet, Grill, Talk: HP JetFusion im Mittelpunkt Einen schönen Tag in lockerer Runde mit interessanten Informationen – genau das fand man am 12. Juli bei Solidpro in Langenau. Im Mittelpunkt stand das neue Democenter, in dem das HP-3D-Drucksystem HP Jet Fusion 3D 4200 aufgebaut ist. Den Drucker und die zugehörige Reinigungsstation konnte ich dabei etwas genauer unter die Lupe nehmen. Eine ganze Reihe weiterer Demopoints zeigte verschiedene Aspekte der SolidWorks-Welt von Visualisierung und CAM bis MDB und PLM, sogar per VR in SolidWorks-Modelle eintauchen konnte man. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP Z2 Mini: Kleinkraftwerk für CAD/CAM 1

HP Z2 Mini: Kleinkraftwerk für CAD/CAM Das Portfolio der Z-Workstations von HP ist umfangreich, auf dem Desktop reicht es von den schlanken Z4xx bis zu den Boliden der Z8xx-Reihe, auch Mobilrechner bietet HP schon seit Jahren für die unterschiedlichsten Ansprüche von Workstation Nutzern. Ein Exot im Programm war bisher die Z1, eine All-in-One-Workstation, bei der der Computer in den Bildschirm integriert ist. Nun bereichert HP das Angebot um die Z2 Mini, eine winzige Schachtel mit viel Kraft. In einem quadratischen Gehäuse mit 21,5 Zentimeter Kantenlänge und 5,8 Zentimeter Höhe bietet die Z2 Mini laut HP die doppelte Leistung im Vergleich zu jedem anderen Mini-PC. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP Jet Fusion 3D: Langerwarteter Wunderdrucker 2

HP Jet Fusion 3D: Langerwarteter Wunderdrucker Auf der Formnext hat HP mit großem Auftritt seinen ersten selbstentwickelten 3D-Drucker vorgestellt – und zwar in Aktion, im Gegensatz zur „Vaporware“-Vorstellung im Oktober 2014 und zu den vielen Messeauftritten über die letzten beiden Jahre, wo viele Beispielteile, aber kein Drucker präsentiert wurden. Tatsächlich ist HP mit dem Jet Fusion 3D-Printer ein echter Wurf gelungen – das Gerät ist allerdings bei weitem nicht – wie von Analysten spekuliert wurde – die „Geheimwaffe“, mit der HP der 3D-Druckermarkt so revolutionieren wird wie es damals mit den DeskJet-Tintenstrahldruckern gelang. Der HP-3D-Drucker ist eine solide Maschine für Dienstleister oder größere Unternehmen mit erstaunlicher Druckqualität. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Siemens PLM Connection: NX bekommt Additive Manufacturing-Lösung 3

Siemens PLM Connection: NX bekommt Additive Manufacturing-Lösung Mit der Ankündigung von Convergent Modeling zeigte Siemens PLM Software in eine interessante Richtung, am Montag gab es auf der Siemens PLM Connection in Berlin eine größere Ankündigung: NX11 bekommt eine komplette, durchgehende Lösung für Additive Manufacturing und 3D-Druck. Die Additive Manufacturing Solution ermöglicht es, gerade bei komplexeren Druckverfahren wie dem Metall-Lasersintern eine durchgehende Prozesskette zu schaffen und qualitativ hochwertige Produkte in Serie auf AM-Maschinen zu fertigen. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP Z1 G3: Neue All-in-One-Generation mit Heckeinstieg

HP Z1 G3: Neue All-in-One-Generation mit Heckeinstieg Im Jahr 2012 stellte HP mit der Z1 die erste Workstation im All-in-One-Format, also mit im Bildschirm integriertem Rechner, vor. 2014 aktualisierte man das Innenleben, nun kommt mit der dritten Generation ein neues Chassis. Dieses öffnet sich nicht mehr nach vorn – bisher konnte man das Display nach oben schwenken, um an den Rechner zu kommen – sondern über die Rückwand. Zudem wurde die HP Z1 G3 in vielen Belangen schlanker. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

HP ZBook Studio: Hohe Leistungsdichte, elegante Verpackung

HP ZBook Studio: Hohe Leistungsdichte, elegante Verpackung HP hat mir kürzlich ein Exemplar des im letzten September  vorgestellten ZBook Studio zur Verfügung gestellt. Ich werde das Gerät also nicht, wie üblich, einige Tage testen können, sondern längerfristig und im Alltag. Hier nun ein erster Test der Hardware an sich, es folgen weitere Beiträge zur Alltagstauglichkeit. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: