Bechtle erweitert SolidWorks-Engagement mit Coffee

Bechtle erweitert SolidWorks-Engagement mit Coffee Eigentlich hatte ich– zumindest hier im Blog – gestern „den Riemen runtergeworfen“, wie der Schwabe sagt. Aber die News, die heute ins Postfach geflattert kam, ist doch so wichtig, dass ich nochmal tätig werden muss: Bechtle kauft Coffee, ein SolidWorks-Systemhaus aus Angelburg. Bechtle ergänzt damit seine schon bisher umfangreiche Sammlung an SolidWorks-Systemhäusern. Zudem akquiriert Bechtle den Security-Spezialisten Bücker mit Sitz im ostwestfälischen Hille.

Bechtle Experience Day 2017: SolidWorks 2018 bringt “Delighters” 1

Bechtle Experience Day 2017: SolidWorks 2018 bringt “Delighters” Wie in jedem Jahr hat Bechtle hohen Besuch zu seinem SolidWorks Experience Day nach Neckarsulm gelotst: Am 5. Oktober eröffnete der CEO des Softwareherstellers, Gian Paolo Bassi, vor 500 Teilnehmern einen ganzen Tag voller Infos rund um das SolidWorks-„Ecosystem“  und die neue Version SolidWorks 2018. Die beiden SolidWorks-Systemhäuser unter dem Bechtle-Dach – SolidLine und Solidpro – sowie die Neuerwerbung des letzten Jahres, C-CAM, zeigten das inzwischen beeindruckend breite Lösungsportfolio im Bereich der Produktentwicklung.

Bechtle Experience Day: Viel Neues zu SolidWorks und 3D-Druck 1

Bechtle Experience Day: Viel Neues zu SolidWorks und 3D-Druck Die IT-Spezialisten von Bechtle sind seit fünf Jahren eine feste Größe im SolidWorks-Markt, und fast ebenso lange ist der Bechtle SolidWorks Experience Day ein wichtiger Termin im Kalender der Interessenten und Kunden der Bechtle-Töchter Solidpro und SolidLine, diesmal war es der 30. September. Auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter mit Senior Vice President Sales Ken Clayton einen „Stargast“ aus dem SolidWorks-Hauptquartier begrüßen. Nach der Eröffnung durch Solidpro-Geschäftsführer Werner Meiser und SolidLine-Geschäftsführer Norbert Franchi startete Clayton den Reigen informativer und unterhaltsamer Vorträge.