Altair auf der Hannover Messe: Industrial Intelligence durch Simulation und Data Science

Altair auf der Hannover Messe: Industrial Intelligence durch Simulation und Data Science Altair, Spezialist für Software- und Cloud-Lösungen in den Bereichen Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence, präsentiert seine Technologielösungen vom 1. – 5. April auf der Hannover Messe. Die Revolution der Struktursimulation, die Berechnung für Konstrukteure zugänglicher macht, ein Technologiedemonstrator für Predictive Maintenance & Machine Learning sowie Altairs Integrationsplattform für den Digital Twin sind die Highlights auf Stand L17 in Halle 6. Diehl Aviation ist von der Lösung überzeugt.

Eplan: Neue Cloudstrategie ePulse und Efficiency Lab

Eplan: Neue Cloudstrategie ePulse und Efficiency Lab Zur letzten Hannover Messe hat Eplan seine Angebote zur E-Technik-Zusammenarbeit in der Cloud massiv erweitert und unter dem damaligen Namen „Share Store View“ eine entsprechende Lösung präsentiert. Zur SPS wurde diese Lösung in Eplan eView umbenannt; jetzt fasst das Unternehmen seine Cloudaktivitäten unter dem Namen Eplan ePulse zusammen. Die Lösungen werden gemeinsam mit Kunden in einem Efficiency Lab entwickelt, das auf der Hannover Messe präsentiert wird.

DelmiaWorks: ERP- und MES-Lösung für SolidWorks

DelmiaWorks: ERP- und MES-Lösung für SolidWorks Ende 2018 hatte Dassault Systèmes den US-Anbieter IQMS übernommen, der eine ERP/MES-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen anbietet. Diese Lösung ist auf der SolidWorks World, wie hier berichtet, als DelmiaWorks wieder aufgetaucht. Es scheint tatsächlich eine interessante Erweiterung des SolidWorks-Ecosystems zu sein.

3DExperience.Works: News der SolidWorks World 2019 Tag 1/2

3DExperience.Works: News der SolidWorks World 2019 Tag 1/2 Der erste Tag der SolidWorks World 2019 bot diesmal einige Neuigkeiten, die auch am zweiten Tag für Gesprächsstoff sorgten. Den knapp 6.400 Besucher des SolidWorks-Anwendertreffens in Dallas/Texas präsentierte CEO Gian Paolo Bassi die neue Produktfamilie 3DExperience.Works, das ERP/MES-Tool DelmiaWorks, Anbindungen zwischen SolidWorks und Simulia und Enovia sowie die Namensänderung der Veranstaltung, die ab 2020 3DExperience World heißen wird. In der Reihe der X-Apps kommt zu xDesign nun der Freiformmodellierer xShape.

AR und IoT auf dem PTC Forum Europe: Die Zukunft ist schon hier

AR und IoT auf dem PTC Forum Europe: Die Zukunft ist schon hier Mit der Digitalisierung ist es so eine Sache, viele sprechen darüber, aber die Umsetzung ist bei weitem nicht so weit, wie es einem High-Tech-Land wie Deutschland gebührt. Das PTC Forum Europe am 28. November im Stuttgarter Kongresszentrum ICS zeigte Wege auf, wie sich die digitale Transformation nutzen lässt, um Wettbewerbsvorteile zu generieren.

Siemens und Bentley Systems: Strategische Allianz wächst weiter

Siemens und Bentley Systems: Strategische Allianz wächst weiter Bentley Systems und Siemens arbeiten bereits seit Längerem zusammen, 2016 wurde eine strategische Allianz vereinbart „mit dem Ziel, die Digitalisierung in sich ergänzenden Geschäftsgebieten voranzutreiben, um geschäftlichen Mehrwert zu schaffen.“ Dies lief offensichtlich so gut, dass nun die Finanzierung ihres gemeinsamen Investitionsprogramms für Innovationen verdoppelt wurde. Zudem kauft Siemens weiter Aktien von Bentley und hat seinen Anteil am Unternehmen inzwischen auf über 9 Prozent gesteigert.

Eplan und Cideon: Sebastian Seitz neuer Geschäftsführer

Eplan und Cideon: Sebastian Seitz neuer Geschäftsführer Überraschender Wechsel bei Eplan und Cideon: Zum 1. August 2018 hat Sebastian Seitz den Vorsitz der Geschäftsführung der beiden Unternehmen von Maximilian Brandl übernommen. Seitz ist seit 2013 in der Friedhelm Loh Group tätig, zuletzt als COO des Engineering-Softwareunternehmens Eplan sowie des SAP-Entwicklungspartners und Autodesk-Resellers Cideon. Der 47 Jahre alte Physikingenieur leitete Cideon Systems seit 2006 als Geschäftsführer, zuvor hatte er verschiedene Beratungsfunktionen innerhalb der BMW Group und KPMG inne.

Eplan geht in die Cloud: Share Store View für Kollaboration

Eplan geht in die Cloud: Share Store View für Kollaboration Auch in der Elektronikentwicklung wird die Cloud immer stärker zum wichtigen Werkzeug. So auch bei Eplan – das Softwarehaus stellte auf der Hannover Messe mit dem Dienst Share Store View eine erste Cloudentwicklung vor, die Basis für weitere Cloudangebote sein wird. Und die nächsten Schritte sind schon geplant.

Autonomes Fahren: Null Unfälle? Andere Unfälle!

Autonomes Fahren: Null Unfälle? Andere Unfälle! Eine Kollegin schrieb eben in ihrem Newsletter: „Autonomes Fahren wird irgendwann Teil unseres Alltags sein.“ ZF Friedrichshafen hat – wie viele andere Autozulieferer – das autonome Fahren als Spielfeld der Zukunft entdeckt. Die zugehörige Vision heißt „Vision Zero“, das passende Auto „Vision Zero Vehicle“ – Null Unfälle, null Emissionen. Für mich klingt das eher nach Null Ideen, Null Verständnis von Zusammenhängen und Naturgesetzen.

Raspberry Pi 3 Model B+: Schnellere Kommunikation für IoT

Raspberry Pi 3 Model B+: Schnellere Kommunikation für IoT Heute ist π-day, der Pi-Tag – in der US-Schreibweise mit Monat vorn, Tag hinten sieht das heutige Datum so aus: 3/14, was an den Wert 3,14 von π erinnert. Zur Feier des Tages gibt es Neuigkeiten vom beliebten Einplatinencomputer Raspberry Pi, der in vielen Projekten vom Maker-Hobbyprojekt bis hin zu professionellen IoT-Anwendungen zum Einsatz kommt. Der neue Raspberry Pi 3 Model B+ ist schneller und kommunikativer, aber weder größer noch teurer.

Eplan Plattform 2.8: Mehr Ergonomie, schnellere Projektierung

Eplan Plattform 2.8: Mehr Ergonomie, schnellere Projektierung Zur Hannover Messe 2018 präsentiert Lösungsanbieter Eplan erste Einblicke in die kommende Version 2.8 der Eplan Plattform und deren verbesserte Ergonomie. Die neue Version bietet zudem Automatisierung und Standardisierung durch Erweiterungen der Makrotechnologie. Die neue grafische Bedienoberfläche arbeitet mit Flyouts, das gibt mehr Platz für die Arbeit in den Schaltplänen, Übersichten und Auswertungen, die im Projekt letztendlich im Fokus stehen.

ecscad 2018: Interaktive Konstruktion von Schaltschränken

ecscad 2018: Interaktive Konstruktion von Schaltschränken Mensch und Maschine (MuM), Anbieter von CAE- und CAD-Lösungen präsentiert die neue Version ecscad 2018. Die Software für intelligente und effiziente Elektrodokumentation ist in den Ausbaustufen ecscad und ecscad professional verfügbar. Neben der klassischen Elektroplanung ist ecscad auch in der Instandhaltung, Mechatronik, bei Verfahrens-, Mess- und Regeltechnik, im Anlagenbau und in der Gebäudetechnik einzusetzen. Überall, wo Schemas gezeichnet und bearbeitet werden, unterstützt ecscad den Anwender.