Core Technologie: 3D-Master für die digitale Fabrik 1

Core Technologie: 3D-Master für die digitale Fabrik Die Tools des deutsch-französischen Software-Herstellers CoreTechnologie können native CAD-Modelle mit Bemaßungen sowie Form- und Lagetoleranzen verlustfrei konvertieren und mit ihren Funktionen im Viewer darstellen. Damit lassen sich in 3D_Evolution und anderen Tools 3D-Master-Modelle verarbeiten.

Coscom FactoryDirector: Verbindung zwischen ERP und Shopfloor

Coscom FactoryDirector: Verbindung zwischen ERP und Shopfloor Coscom Computer in Ebersberg bei München bietet mit seiner neuen Softwarelösung FactoryDirector eine Möglichkeit, Datenprozesse vom ERP-System in den Shopfloor der zerspanenden Fertigungsindustrie lückenlos zu gestalten. ERP-Daten werden um fertigungstechnische Informationen angereichert und im Shopfloor entsprechend zur Verfügung gestellt. Die Coscom-Software dient so als „ERP-Gateway“ in die Fertigung.

VisualMILL Xpress + VisualNEST: Fräsen und Schachteln im Bundle

VisualMILL Xpress + VisualNEST: Fräsen und Schachteln im Bundle MecSoft Europe präsentiert ein Bundle aus seinem CAM-System VisualMILL Xpress für Fräsen und Gravieren und VisualNEST, einer Lösung zum Schachteln von zweidimensionalen Teilen. Das Bundle ist mit einem Preis von 695 Euro (zzgl. MwSt.) eine kostengünstige Gesamtlösung für das Fräsen und Schachteln, geeignet für Einsteiger wie auch Anwender mit Basisanforderungen.

Formnext 2018: Erfolgreicher Griff nach den (Leit-) Sternen

Formnext 2018: Erfolgreicher Griff nach den (Leit-) Sternen Die Aufgabe einer Messegesellschaft ist es, kräftig auf den Putz zu hauen und die eigenen Veranstaltungen zu loben. Das macht die Mesago sehr gut, wenn sie die Formnext vom 13. bis 16. November 2018 zum „internationalen Leitstern der Additiven Fertigung und moderner industrieller Fertigungsverfahren“ erklärt. Eine andere Aufgabe ist es, den warmen Worten Taten folgen zu lassen und eine Messe auf die Beine zu stellen, die Aussteller und Besucher gleichermaßen anlockt. Auch hier hat die Mesago gute Arbeit geleistet: Die beiden Stockwerke der Hallen 3 sind ausgebucht, 550 Aussteller präsentieren auf 36.000 Quadratmetern ihre Neuigkeiten. Nächstes Jahr zieht die Formnext in die Hallen 11 und 12 um, wo wesentlich mehr Platz zur Verfügung steht.

Open Mind auf der AMB: Mit hyperMill in den Arbeitsraum

Open Mind auf der AMB: Mit hyperMill in den Arbeitsraum Vom 18. bis 22. September 2018 ist die AMB wieder das europäische Zentrum der Metallbearbeitung. Durch die neue Halle 10 hat die Messe Stuttgart die Ausstellungbereiche neu geordnet. Erstmals befindet sich deshalb der Bereich Software & Engineering in Halle 2. Die Open Mind Technologies AG präsentiert dort am Stand 2B20 ihre aktuelle Version der CAD/CAM-Suite hyperMILL. Der Schwerpunkt des Messeauftritts liegt auf dem Performance-Paket hyperMILL Maxx Machining.

Mecadat Visi 2018R2: Innovative Funktionen für Spritzgusswerkzeuge

Mecadat Visi 2018R2: Innovative Funktionen für Spritzgusswerkzeuge Die Langenbacher Mecadat AG präsentiert auf den Herbstmessen AMB (Halle 2 Stand C49), Fakuma (Halle A2 Stand 2212) und EuroBlech (Halle 11 Stand C177) die neue Version Visi 2018R2. Bei Visi 2018R2 lag der Entwicklungsschwerpunkt auf innovativen Funktionen für den Spritzgusswerkzeugkonstrukteur. Des Weiteren wurde das Arbeiten mit Koordinaten und Arbeitsebenen durch Regler und Symbole noch intuitiver gestaltet.

Neue Workstations von Dell: Hohe Leistung, kleine Preise

Neue Workstations von Dell: Hohe Leistung, kleine Preise Auch bei Dell Precision gibt’s neue Einsteigermodelle, die für CAD/CAM-Anwender einen guten Kompromiss nach dem Motto „genug Leistung und möglichst niedriger Preis“ darstellen. Eine Rack Workstation und drei Towermodelle bieten breite Auswahl.

HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister

HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister Im Januar 2017 präsentierte HP mit der Z2 Mini einen winzigen Rechner, der das damalige Workstation-Portfolio nach unten abrundete. Mit relativ hoher Leistung bei einem interessanten Preis sind solche Einsteigerworkstations eine interessante Lösung für Anwendungen, bei denen es weniger aufs letzte Quäntchen Leistung denn auf Zuverlässigkeit ankommt. Für solche Zwecke erweitert HP nun sein Einsteigerportfolio um die Z2 Small Form Factor und Z2 Tower sowie die HP EliteDesk 800 Workstation Edition. Die Z2 Mini wurde aktualisiert.

Coscom ProfiCAM R1804: Jetzt mit automatischer Konturerkennung

Coscom ProfiCAM R1804: Jetzt mit automatischer Konturerkennung Nicht nur im Formenbau sind oft viele ähnliche Konturen zu fräsen, beispielsweise eine Vielzahl von Bohrungen. Das manuelle Erstellen von NC-Programmen ist dann mühsam und langweilig. Im Rahmen der neuen ProfiCAM-Version R1804 stellt Coscom eine interessante Funktion vor, die die Identifizierung und Bearbeitung von Konturprofilen vereinfacht und beschleunigt: ProfiCAM erkennt jetzt Konturen automatisch und erzeugt daraus verfahrwegoptimierte Werkzeugbahnen. Damit entfällt die Definition einzelner, singulärer Arbeitsschritte. Darüber hinaus kann der NC-Programmierer das Ergebnis über Parameter unkompliziert und übersichtlich beeinflussen.

ZW3D und VoluMill: Neue Schrupp-Frästechnologie integriert

ZW3D und VoluMill: Neue Schrupp-Frästechnologie integriert Die encee CAD/CAM-Systeme GmbH in Kümmersbruck eröffnet allen Anwendern des 3D CAD/CAM-Systems ZW3D neue Möglichkeiten bei der Fräsbearbeitung: In der neuen Version 2019 wird das Schruppmodul VoluMill von Celerative Technologies enthalten sein. Der Anbieter verspricht Anwendern dieses Moduls um das Achtfache höhere Werkzeugstandzeiten und damit eine Reduktion der Werkzeugkosten um 75 Prozent. Zudem soll die Schrupp-Bearbeitungszeit dank der neuen Schrupptechnologieoft um 50 bis 70 Prozent kürzer sein.

NSI Robotmaster: Roboterprogrammierung am 3D-Modell

NSI Robotmaster: Roboterprogrammierung am 3D-Modell Neben dem operativen Geschäft ist für Bahn- und Verkehrsbetriebe die Instandhaltung der Technik ein großes Thema. Das betrifft auch die Instandhaltung der Schienen: Der Rad-/Schiene-Kontakt nutzt die Schienen ab, die deshalb immer wieder nachgefräst werden müssen. Der Tausch der  Wendeschneidplatten der Fräseinheiten in den Spezial-Schienenfräsfahrzeugen war bisher eine langwierige Handarbeit, die in Zusammenarbeit zwischen den Robotersoftware-Spezialisten NSI CAD CAM-Technik und dem Fräseinheitenlieferanten Mevert Maschinenbau und unter Nutzung der NSI-Software Robotmaster durch eine Roboterlösung automatisiert wurde.

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse bleibt langfristig in Nürnberg

SPS IPC Drives: Automatisierungsmesse bleibt langfristig in Nürnberg Man mag ja über das Nürnberger Messegelände mit seinem seltsamen Wabenaufbau denken was man will. Die SPS IPC Drives, die auch in diesem Jahr vom 27.-29. November in Nürnberg Station macht, ist jedenfalls untrennbar mit der Stadt verbunden. Das manifestierte sich jetzt in einer langfristigen Vereinbarung der Mesago Messe Frankfurt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt Group, und der NürnbergMesse als gastgebendem Messeplatz.