VisualMILL Xpress + VisualNEST: Fräsen und Schachteln im Bundle

VisualMILL Xpress + VisualNEST: Fräsen und Schachteln im Bundle MecSoft Europe präsentiert ein Bundle aus seinem CAM-System VisualMILL Xpress für Fräsen und Gravieren und VisualNEST, einer Lösung zum Schachteln von zweidimensionalen Teilen. Das Bundle ist mit einem Preis von 695 Euro (zzgl. MwSt.) eine kostengünstige Gesamtlösung für das Fräsen und Schachteln, geeignet für Einsteiger wie auch Anwender mit Basisanforderungen.

Formnext 2018: Erfolgreicher Griff nach den (Leit-) Sternen

Formnext 2018: Erfolgreicher Griff nach den (Leit-) Sternen Die Aufgabe einer Messegesellschaft ist es, kräftig auf den Putz zu hauen und die eigenen Veranstaltungen zu loben. Das macht die Mesago sehr gut, wenn sie die Formnext vom 13. bis 16. November 2018 zum „internationalen Leitstern der Additiven Fertigung und moderner industrieller Fertigungsverfahren“ erklärt. Eine andere Aufgabe ist es, den warmen Worten Taten folgen zu lassen und eine Messe auf die Beine zu stellen, die Aussteller und Besucher gleichermaßen anlockt. Auch hier hat die Mesago gute Arbeit geleistet: Die beiden Stockwerke der Hallen 3 sind ausgebucht, 550 Aussteller präsentieren auf 36.000 Quadratmetern ihre Neuigkeiten. Nächstes Jahr zieht die Formnext in die Hallen 11 und 12 um, wo wesentlich mehr Platz zur Verfügung steht.

CoreTechnologie 3D_Evolution Simplifier: Vereinfachen großer CAD-Modelle

CoreTechnologie 3D_Evolution Simplifier: Vereinfachen großer CAD-Modelle Mit Hilfe des neuen 3D_Evolution Simplifier des deutsch-französischen Software-Herstellers CoreTechnologie lassen sich CAD-Daten schnell und automatisiert vereinfachen. Das Tool ist zudem ein Konverter, der das Lesen und Schreiben aller gängigen Formate beherrscht. Zusätzlich zur Konvertierung und Vereinfachung können die Modelle geprüft und qualitativ optimiert werden.

PTC: Cybersecurity-Initiative für mehr Sicherheit im IoT 1

PTC: Cybersecurity-Initiative für mehr Sicherheit im IoT Das Internet der Dinge (IoT) bedingt, dass praktisch „Alles und Jedes“ mit dem Internet verbunden wird. Das erzeugt natürlich große Cybersecurity-Probleme. Wenn man sieht, wie schlecht schon bei Android-Smartphones die langjährige Versorgung mit Sicherheitsupdates funktioniert, der will sich gar nicht ausmalen, wie das bei IoT-Sensoren funktionieren soll, die irgendwo tief in Maschinen vergraben über viele Jahre ihre Signale weiterleiten sollen.

SolidThinking Units: Neues Lizenzmodell für simulation driven Design

SolidThinking Units: Neues Lizenzmodell für simulation driven Design Die SolidThinking Units (sTU) treten neben die HyperWorks Units (HWU): Schon seit dem Jahr 1999 vertreibt Altair seine Simulationslösung HyperWorks in einem Lizenzmodell namens HyperWorks Units. Dieses Modell ermöglicht es den Kunden, das gesamte Portfolio von HyperWorks-Lösungen, aber auch die Partnerlösungen der Altair Partner Alliance zu nutzen – je nachdem, was der einzelne User aktuell benötigt. Nun überträgt Altair dieses Lizenzmodell auf seine SolidThinking-Suite für das simulationsbasierte Design.

Open Mind auf der AMB: Mit hyperMill in den Arbeitsraum

Open Mind auf der AMB: Mit hyperMill in den Arbeitsraum Vom 18. bis 22. September 2018 ist die AMB wieder das europäische Zentrum der Metallbearbeitung. Durch die neue Halle 10 hat die Messe Stuttgart die Ausstellungbereiche neu geordnet. Erstmals befindet sich deshalb der Bereich Software & Engineering in Halle 2. Die Open Mind Technologies AG präsentiert dort am Stand 2B20 ihre aktuelle Version der CAD/CAM-Suite hyperMILL. Der Schwerpunkt des Messeauftritts liegt auf dem Performance-Paket hyperMILL Maxx Machining.

Deutschlands Konstrukteure: SolidLine sucht die verrücktesten Ideen

Deutschlands Konstrukteure: SolidLine sucht die verrücktesten Ideen Konstrukteure sind tief in ihrem Herzen oft Fans von Daniel Düsentrieb – der geniale Erfinder aus Entenhausen interessierte sich noch nie für die Meinung eines Controllers und musste seine Ideen auch nie vor einem solchen rechtfertigen. Einmal frei von allen Zwängen eine irre Idee durchzuarbeiten und zu konstruieren – das bleibt im Arbeitsalltag oft auf der Stecke. SolidLine will dagegen etwas tun und lobt einen Wettbewerb um die verrückteste Konstruktion aus, die in SolidWorks modelliert wurde. Ziel des Wettbewerbs „Deutschlands Konstrukteure“ ist es, die innovativsten, außergewöhnlichsten und verrücktesten, mit SolidWorks entwickelten Konstruktionen Deutschlands zu finden.

Schneider Digital: 3D PluraView bringt 3D auf dem Schreibtisch

Schneider Digital: 3D PluraView bringt 3D auf dem Schreibtisch Schon seltsam – da arbeitet man mit dem 3D-CAD-System, aber die Darstellung ist nach wie vor zweidimensional. Eigentlich ist der flache Bildschirm ein Anachronismus, die einfachen Lösungen, die mit passiven oder aktiven 3D-Brillen arbeiten, haben jedoch viele Nachteile, die längeres Arbeiten an solch einem System schmerzhaft oder gar unmöglich machen – entweder ist die Auflösung oder die Bildwiederholfrequenz reduziert. Die 3D PluraView-Monitore von Schneider Digital bieten beides: Beeindruckendes 3D-Gefühl und hohe Bildqualität. Nun hat das Miesbacher Unternehmen nachgelegt und ein 22-Zoll-Modell präsentiert, das sich auch an Laptops anschließen lässt.

CADdoctor EX 8: Datenvereinfachung, Polygonmodelle und PLM XML

CADdoctor EX 8: Datenvereinfachung, Polygonmodelle und PLM XML Von Camtex kommen neue Versionen der Datenbearbeitungs- und Austauschsoftware CADdoctor mit deutscher Benutzeroberfläche. Die Software bereitet CAD-Daten auf, vereinfacht, konvertiert und repariert. Während die Vollversion CADdoctor EX 8 alle Software-Funktionen in sich vereint, ist der „kleine Bruder“ CADdoctor SX 5 in speziellen Paketen mit zugeschnittenem Funktionsumfang für verschiedene Branchen wie Maschinenbau, Formen- und Werkzeugbau oder FEM erhältlich.

Mecadat Visi 2018R2: Innovative Funktionen für Spritzgusswerkzeuge

Mecadat Visi 2018R2: Innovative Funktionen für Spritzgusswerkzeuge Die Langenbacher Mecadat AG präsentiert auf den Herbstmessen AMB (Halle 2 Stand C49), Fakuma (Halle A2 Stand 2212) und EuroBlech (Halle 11 Stand C177) die neue Version Visi 2018R2. Bei Visi 2018R2 lag der Entwicklungsschwerpunkt auf innovativen Funktionen für den Spritzgusswerkzeugkonstrukteur. Des Weiteren wurde das Arbeiten mit Koordinaten und Arbeitsebenen durch Regler und Symbole noch intuitiver gestaltet.

Neue Workstations von Dell: Hohe Leistung, kleine Preise

Neue Workstations von Dell: Hohe Leistung, kleine Preise Auch bei Dell Precision gibt’s neue Einsteigermodelle, die für CAD/CAM-Anwender einen guten Kompromiss nach dem Motto „genug Leistung und möglichst niedriger Preis“ darstellen. Eine Rack Workstation und drei Towermodelle bieten breite Auswahl.

HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister

HP Z2 Workstations: HP-Kraftzwerg bekommt Geschwister Im Januar 2017 präsentierte HP mit der Z2 Mini einen winzigen Rechner, der das damalige Workstation-Portfolio nach unten abrundete. Mit relativ hoher Leistung bei einem interessanten Preis sind solche Einsteigerworkstations eine interessante Lösung für Anwendungen, bei denen es weniger aufs letzte Quäntchen Leistung denn auf Zuverlässigkeit ankommt. Für solche Zwecke erweitert HP nun sein Einsteigerportfolio um die Z2 Small Form Factor und Z2 Tower sowie die HP EliteDesk 800 Workstation Edition. Die Z2 Mini wurde aktualisiert.