Acatec: Aus spyydmaxx wird speedmaxx

Acatec: Aus spyydmaxx wird speedmaxx Manchmal fragt man sich ja schon: „Warum nicht gleich so?“ – beispielsweise bei der Nachricht, die mich letzte Woche erreichte: Acatec benennt seine Konfiguratorlösung vom rechtschreibtechnisch fragwürdigen spyydmaxx in das besser verständliche speedmaxx um. Weil’s so schön ist, hier die Pressemitteilung im Original. Meine Meinung ist klar: Ich freue mich.

Prostep AG: Neue Basis für 3D PDF-Servertechnologie

Prostep AG: Neue Basis für 3D PDF-Servertechnologie Adobe stellt seine LifeCycle-Produktsuite unter dem Namen AEM Forms auf eine neue Basis. Die Prostep AG stellt ihren bekannten  PDF Generator 3D, mit dem sich 3D-Modelle automatisiert in 3D PDF-Daten umsetzen lassen,  in enger Partnerschaft mit Adobe auf die neue Technologie um. So bleibt die Prostep-Serverlösung für die Kommunikation technischer Inhalte zukunftssicher. Die bisherige Lösung wird noch einige Zeit weiter unterstützt, damit Bestandskunden den Umstieg zu einem Zeitpunkt ihrer Wahl durchführen können.

BCT feiert: 25 Jahre Entwicklungspower aus Willstätt

BCT feiert: 25 Jahre Entwicklungspower aus Willstätt BCT ist eines der profiliertesten Systemhäuser Deutschlands, neben der Expertise im Bereich der Siemens PLM Software-Palette entwickelt man in Willstätt nahe Offenburg eigene Softwaretools rund um NX, Teamcenter und Solid Edge. Am 7./8. Juli feierte man dort das 25-jährige Bestehen des Unternehmens mit einem Festakt und einem Barbecue. Aber auch die Information kam nicht zu kurz, zahlreiche Vorträge brachten die 160 Besucher auf den aktuellen Informationsstand.

Mechatronik nimmt Gestalt an: Autodesk kauft Eagle-Entwickler 3

Mechatronik nimmt Gestalt an: Autodesk kauft Eagle-Entwickler Seit langem wundere ich mich, dass praktisch alle CAD-Hersteller nicht müde werden, von Mechatronik, Industrie 4.0 und IoT zu sprechen, ohne die Werkzeuge tatsächlich an Bord zu haben. Zwar haben die meisten Hersteller eine Elektrotechnik-Lösung im Angebot, beispielsweise um Schaltschränke zu entwickeln, der Elektronikbereich ist jedoch völlig vakant – mit der Ausnahme SolidWorks PCB. Nun hat Autodesk Nägel mit Köpfen gemacht und die CadSoft Computer GmbH gekauft, die hinter dem weitverbreiteten Elektronikentwicklungssystem Eagle steckt.

Shouldcosting : Produktkosten früher und genauer kennen

Shouldcosting : Produktkosten früher und genauer kennen Der Preis eines Produkts ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren am Markt – und der Preis ist abhängig von den Fertigungskosten. Theoretisch sollte also jedes Produkt unter ständiger Berücksichtigung des optimalen Kostenpunkts entwickelt und konstruiert werden. Dass dies in der Realität nur selten so umgesetzt ist, hat damit zu tun, dass die Fertigungskosten in der Entwicklungsphase nur sehr schwer zu berechnen sind. Stimmt gar nicht – sagt die Schweizer Shouldcosting GmbH. Das Unternehmen hat einen innovativen Ansatz gefunden.

PLM-Lesetipps: PLM vor PDM und PLM-Ökosysteme

PLM-Lesetipps: PLM vor PDM und PLM-Ökosysteme Heute gibt es von mir mal zwei Lesetipps, Blogbeiträge von geschätzten Kollegen, die mich am Wochenende erreichten und die ich sehr interessant fand. Michael Wendenburg diskutiert im Blog von Contact Software, ob die typische Vorgehensweise, erst PDM und dann PLM zu implementieren, die richtige ist. Monica Schnitger stellt in ihrem Blog ein Whitepaper vor, in dem sie über PLM-Ökosysteme nachdenkt.

Weihnachtspause: Bis bald im neuen Jahr!

Weihnachtspause: Bis bald im neuen Jahr! Hallo liebe Leser, dieses Blog macht Pause bis zum 11. Januar 2016. Das Jahr 2015 war ein aufregendes Jahr für EngineeringSpot. Nachdem ich im August 2014 begonnen habe, EngineeringSpot unter eigenem Namen zu betreiben, ist aus einem kleinen Pflänzchen ein ahnsehnliches Bäumchen geworden. Besuchten im September 2014 keine 500 Leser das Blog, waren es im stärksten Monat dieses Jahres, im Oktober 2015, über 6.000. Die Anzahl der gelesenen Seiten stieg von knapp über 1.700 auf 11.300. Damit bin ich sehr zufrieden, für ein solch spezialisiertes Blog ist das eine ganze Menge, finde ich.

Onshape: Cloud-CAD-System verlässt Betastadium und präsentiert App Store

Onshape: Cloud-CAD-System verlässt Betastadium und präsentiert App Store Im März dieses Jahres erblickte ein neues CAD-System das Tageslicht: Mit Onshape stellte das gleichnamige Unternehmen die offizielle Betaversion des ersten professionellen CAD-Systems vor, das komplett in der Cloud läuft. Aufsehenerregend waren neben der konsequenten Umsetzung auch die Personen hinter Onshape: Jon Hirschtick, der SolidWorks mitgegründet hatte, scharte eine illustre Anzahl weiterer ehemaliger SolidWorks-Topmanager um sich, darunter seinen Nachfolger als SolidWorks-CEO, John McEleney, und David Corcorian, der dort Entwicklungsleiter war. Nach einer intensiven Betaphase wurde das System nun gestern offiziell aus dem Beta-Status entlassen.

Traceparts und Proto Labs: Raumschiff-Modellierwettbewerb

Traceparts und Proto Labs: Raumschiff-Modellierwettbewerb TraceParts und Proto Labs haben sich zusammengeschlossen, um die 9. Ausgabe des Wettbewerbs für CAD-Konstrukteure der Plattform TracePartsOnline.net zu organisieren. Alle CAD-Konstrukteure sind dazu aufgerufen, eine Figur, ein Raumschiff oder ein Kultobjekt aus einem Science-Fiction-Film in 3D zu gestalten.

Startup Tools 2016: Inneo liefert „geniale“ Creo-Erweiterungen

Startup Tools 2016: Inneo liefert Die Genius und Startup Tools von Inneo sind eine Sammlung von Zusatzanwendungen und Konfigurationen für Pro/Engineer Wildfire 5.0 sowie Creo Parametric 2.0 und 3.0. In der neuen Version 2016 bietet die Software unter anderem ein neues Ringmenü, Formulare für Parameter, ein internationales Parameter- und Datenkonzept und einen Cachemechanismus für Zusatzapplikationen, der den Start von PTC Creo Parametric bei geringen Netzwerkbandbreiten verbessert und die Netzwerkbelastung deutlich reduziert.

Eplan und SAP: Man spricht miteinander

Eplan und SAP: Man spricht miteinander Seit September ist die Integration SAP Engineering Control Center Interface to Eplan für den Markt verfügbar. Eplan ist damit das erste und bislang einzige CAE-System, das mit einer zertifizierten Direktintegration auf der SAP-Preisliste gelistet ist. Das neue SAP Engineering Control Center Interface to Eplan ermöglicht die sichere Ablage von Projekten im SAP-System bis hin zum Stücklistenaustausch.

Classmate Easyfinder: Finden und editieren

Classmate Easyfinder: Finden und editieren Classmate Easyfinder von der Karlsruher Simus Systems GmbH ist eine Suchmaschine, die es ermöglicht, anhand einfacher Text- oder Werteingaben CAD-Modelle in klassifizierten Datenbeständen zu finden. Die nahtlose Integration in die geläufigen CAD-Systeme ermöglicht Konstrukteuren eine einfache und komfortable Recherche, ohne ihre gewohnte Benutzeroberfläche zu verlassen. Die neue Version 7.2 erweitert die Funktionalität mit einem Editiermodus und einer Suchchronik.