Wenn der Chef bastelt… 4

Wenn der Chef bastelt... Ich bin über einen faszinierenden Artikel in Popular Science gestolpert: „The Maker King“. Es ist ein Portrait von Carl Bass, dem CEO von Autodesk. Im Gegensatz zu anderen CEOs und Topmanagern, die ihr Geld in Sportwagen, Yachten und Villen stecken, hat sich Bass zwei Werkstätten eingerichtet, eine für Holzarbeiten, eine für Metallarbeiten.

Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2

Schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr Mit diesem Beitrag möchte ich mich in die Weihnachtsferien verabschieden. Ich danke Ihnen, liebe Leser, die diesem Blog in immer größerer Zahl treu sind. Wenn die Entwicklung so weitergeht, wird die monatliche Besucherzahl im Frühjahr 2014 in den fünfstellig Bereich gehen, was für ein Blog mit einem so eng umgrenzten Themenfeld ein große Erfolg ist. Es freut mich sehr, dass meine Gedanken, Ideen und Spleens so interessant für Sie sind.

Große kleine Workstation – HP ZBook 15

Große kleine Workstation - HP ZBook 15 Im September stellte HP die neuen ZBooks vor, eine Reihe mobiler Workstations mit Grafikkarte, jetzt durfte ich eines der Geräte testen. Das ZBook 15 ist das mittlere Gerät der aktuellen ZBook-Generation, die aus den Zbooks 14, 15 und 17 besteht. Das 14-Zoll-Modell fällt etwas aus dem Rahmen, da es eher ein Ultra- als ein Notebook und nur in wenigen Aspekten konfigurierbar ist. 15- und 17-Zoll-Modell dagegen werden in einer ganzen Reihe von Ausführungen angeboten, die unter anderem auch die besonders farbenfrohen und –treuen Dreamcolor-Displays umfassen. Die 15,6-Zoll-Displays haben eine matte Oberfläche und 1920 x 1080 Pixel Auflösung.

Dell Precision T1700 SFF – Kleines Kraftpaket

Dell Precision T1700 SFF - Kleines Kraftpaket [Update: SPECapc/Creo-Werte nachgeliefert] Zur Zeit kommen vor allem kompakte Workstations auf meinen Schreibtisch, es scheint einen Trend weg von den riesigen Towergehäusen zu geben. Ein Grund dafür sind sicher die sparsamen und „kühlen“ Haswell-Prozessoren und Grafikkarten, die kleinere Kühlluftströme benötigen und damit geringere Gehäusevolumina ermöglichen. Im Gegensatz zu den Mobilworkstations, die in der letzten Zeit auf den Markt kamen, handelt es sich bei der Precision T1700 SFF – SFF steht für „Small Form Factor“ – allerdings um einen stationären Rechner.

3D Systems präsentiert neuen Scanner und CAD/Scan-Bundles

3D Systems präsentiert neuen Scanner und CAD/Scan-Bundles 3D Systems präsentierte im letzten Jahr unter dem Namen Geomagic Spark eine neue Software, die Scandatenbearbeitung mit direkter Modellierung verband – dazu nutzte Spark das CAD-System Spaceclaim. In diesem Jahr wurde die Software in Geomagic Design Direct umbenannt. Nun bietet 3D Systems die Software auch für Besitzer einer Spaceclaim-Version, also als Plugin, an, zudem als Plugin für SolidWorks.

Flacher Rechner für 3D-CAD: Die neue Dell Precision M3800 4

Flacher Rechner für 3D-CAD: Die neue Dell Precision M3800 Nachdem HP mit seinem ZBook 14 ein erstes extrem flaches Notebook mit potenter Grafikkarte vorgestellt hat, zieht Dell nun nach und stellt die Dell Precision M3800 vor. Das 15,6-Zoll-Notebook ist lediglich 18 Millimeter dick, bietet aber dank einer zusätzlichen Nvidia-Grafikkarte erkleckliche Grafikpower. Die eingesetzte Quadro K1100M erreicht fast die Leistungen der Quadro K2000-Desktopkarte, reicht also für Midrange-CAD bei weitem aus.

Konstruieren bis der Arzt kommt – oder: Ergonomischer Arbeitsplatz ohne Kabel 2

Konstruieren bis der Arzt kommt – oder: Ergonomischer Arbeitsplatz ohne Kabel Wer viel am Computer arbeitet, kennt die Schmerzen im Handgelenk: Ob man es nun RSI (Repetitive Strain Injury), „Sekretärinnenkrankheit“ oder Sehnenscheidenentzündung nennen möchte – es bleibt dasselbe: Die ausgiebige Arbeit mit Maus und Tastatur führt dazu, dass Beschwerden in den Handgelenken und Unterarmen auftreten, beim einen eher unspezifisch, beim andern in Form einer Sehnenscheidenentzündung. Als Betroffener habe ich mir Gedanken zum optimalen Schreibtischlayout gemacht – und mit kabellosen Geräten lässt sich zudem etwas gegen den Kabelwust auf dem Schreibtisch erreichen.

Maus ohne Schwanz: die neue SpaceMouse Wireless 5

Maus ohne Schwanz: die neue SpaceMouse Wireless Eine 3D-Maus muss vor allem funktionieren. Hier noch sinnvolle Neuheiten auf den Markt zu bringen, ist nicht einfach – 3DConnexion schafft es mit der SpaceMouse Wireless.

Neue Workstations – Schnell, schön, klein 5

Neue Workstations - Schnell, schön, klein Hier nun wie versprochen die Neuheiten von der HP-Pressekonferenz, das Non-Disclosure-Agreement ist am 10. 09. um 20:00 Uhr abgelaufen und ich darf endlich berichten.

Apple nichts mehr für Profis? 4

Apple nichts mehr für Profis? Im CAD-Markt ist Apple mit seinen Mac-Rechnern nur in ganz wenigen Bereichen präsent, nur wenige CAD-Systeme stehen überhaupt in einer Mac-kompatiblen Version zur Verfügung. ganz anders war bisher die Situation im sogenannten „kreativen“ Bereich: Bei Grafikern, Bildbearbeitern und rund um das Thema Video war der Mac gesetzt. Die PowerMacs und später der Mac Pro waren leistungsstarke, auf hohe Grafikleistung ausgelegte Maschinen.

Teure Hardware rechnet sich

Teure Hardware rechnet sich Auf einem Event, über den ich noch nicht sprechen darf, stellte ein Kunde eine interessante Rechnung zum Thema Hardwarekosten auf. Er verglich die Kosten für eine große Workstation mit den Kosten für die Mitarbeiter, die daran arbeiten, und kam zu erstaunlichen Ergebnissen. Es zeigt sich, dass eine teure, aber leistungsfähige und vor allem zuverlässige und vom Softwarehersteller zertifizierte Workstation in der Gesamtschau absolut zu vernachlässigen sind gegenüber den Kosten für einen Mitarbeiter, der wegen langsamer oder sogar defekter Hardware nicht optimal arbeiten kann.

Prozesskette komplettiert – Makerbot präsentiert 3D-Scanner 1

Prozesskette komplettiert – Makerbot präsentiert 3D-Scanner Passend zu seinen 3D-Druckern der Replicator-Reihe präsentiert Makerbot den 3D-Scanner Makerbot Digitizer Desktop. Das Gerät, über das seit Monaten spekuliert wurde, soll für 1.400 Dollar auf den Markt kommen.