Digital Factory auf der Hannover Messe: Bitte mehr Fokus!

Digital Factory auf der Hannover Messe: Bitte mehr Fokus! Montag und Dienstag war ich zwei vollgepackte Tage lang auf der Hannover Messe und verbrachte praktisch die gesamte Zeit in der Leitmesse Digital Factory. Die Vorberichte hörten sich gut an, auch ich berichtete auf Basis der Pressemeldungen der Messegesellschaft positiv. Die Stimmung auf der Messe war auch wirklich gut – nach einem eher verhaltenen Montag brummte die Digital Factory am Dienstag vor Besuchern. Trotzdem muss ich mich zur Aufteilung und der Platzierung der CAx-Firmen innerhalb der Digital Factory auslassen, denn ich sehe da nicht nur Verbesserungspotential, sondern die Gefahr des Scheiterns der Digital Factory.

Digital Factory: Leitmesse für Produktentwicklung auf Wachstumskurs 1

Digital Factory: Leitmesse für Produktentwicklung auf Wachstumskurs Innerhalb weniger Jahre ist die Digital Factory beeindruckend gewachsen. Im Jahr 2013 konnte die „internationale Leitmesse für IT-Lösungen und integrierte Prozesse“ der Hannover Messe erstmals die Halle 7 mit ihren 5.000m² voll belegen. In diesem Jahr reichen nun die Hallen 6, 7 und 8 nicht mehr aus und ein Teil der Aussteller musste in Halle 17 verlagert werden.

Hurra, wieder ein Schlagwort: Industrie 4.0 5

Die deutsche Industrie ist am Beginn einer neuen Revolution. Sie haben noch gar nichts davon gemerkt? Machen Sie sich keine Gedanken, Sie sind nicht alleine. Ich habe davon auf der Pressekonferenz der Deutschen Messe AG zur Digital Factory gehört.

Digital Factory größer denn je

Die Deutsche Messe AG konnte auf ihrer gestrigen Pressekonferenz Positives vermelden: Die Digital Factory, die Leitmesse für den CAx/PLM-Bereich, hat zwar nach aktuellem Stand in etwa gleich viele Aussteller, aber eine größere Standfläche als im letzten Jahr. Zwischen 180 und 190 Aussteller werden die Halle 7 zum Treffpunkt der Branche machen. War im Jahr 2012 noch ein kleiner „fachfremder“ Bereich im hinteren Teil der Halle zu finden, belegt die Digital Factory die kompletten mehr als 5.000 Quadratmeter der Halle 7. Sämtliche wichtigen Spieler des Marktes sind vertreten, was der Digital Factory zum vierten Jahr in Folge zu einem Wachstum verhilft.