Videotipp(s): Wieder mal lustige SolidWorks-Videos 1

Videotipp(s): Wieder mal lustige SolidWorks-Videos Die SolidWorks-Reseller überbieten sich zur Zeit mit skurrilen Erklärvideos, in denen Techniker der Reseller „Multi Product“-Themen – also Abläufe, in denen neben den CAD-Fähigkeiten von SolidWorks die Zusatzapplikationen eine Hauptrolle spielen – auf  unterhaltsame Weise, aber mit inhaltlichem Mehrwert präsentieren.

SolidWorks MBD – Zeichnung ade!? Model Based Definition verfügbar 4

SolidWorks MBD - Zeichnung ade!? Model Based Definition verfügbar Manchmal wundert man sich über Pressemeldungen zu Produkten, über die man schon lange berichtet hat. Aber das ist eben der Unterschied zwischen „angekündigt“ und „am Markt verfügbar“. So ging es mir mit der neuen Pressemitteilung von SolidWorks zum Modul Model Based Definition (MBD). Immerhin ein guter Grund, sich noch einmal tiefer damit zu befassen – immerhin hat MBD das Potential, den Produktdefinitionsprozess an entscheidender Stelle kräftig umzukrempeln.

Klein aber fein: Lino Design & Sales Automation Konferenz 2015

Klein aber fein: Lino Design & Sales Automation Konferenz 2015 Es müssen ja nicht immer die riesigen Anwendertreffen sein wie die SolidWorks World oder die Autodesk University – auch bei kleinen Anwendertreffen finden sich interessante Informationen und überraschende Präsentationen. So auch auf der Lino Design & Sales Automation Konferenz des Mainzer Spezialisten für Produktentwicklung und Vertrieb, die ich gestern und heute besuche. Highlight für mich waren Hands-On-Sessions und eine Simulationspräsentation.

Onshape – Gamechanger oder nur ein weiteres CAD-System? 6

Onshape – Gamechanger oder nur ein weiteres CAD-System? Seit Ende letzten Jahres habe ich Zugang zur Betaversion von Onshape, erst jetzt darf ich darüber ausführlich reden. Die Erwartungen waren hoch – hatte SolidWorks-Erfinder Jon Hirschtick doch eine illustre Truppe von SolidWorks- und anderen CAD-Urgesteinen versammelt. Hinzu kam – was zumindest bei mir von Anfang an großes Interesse weckte – eine ganze Reihe profilierter Spezialisten aus dem Cloud-Bereich. Bisher beleuchtete ich eher allgemein verschiedene Onshape-Aspekte, genau mit dem Ende der Sperrfrist kommen hier nun meine ersten Eindrücke und Gedanken zu diesem neuen Cloud-CAD-System.

Video-Fundstück: SolidWorks-CEOs Sicot und Bassi arbeiten zusammen 1

Video-Fundstück: SolidWorks-CEOs Sicot und Bassi arbeiten zusammen Immer wieder überrascht uns SolidWorks beziehungsweise sein Umfeld mit lustigen und netten Filmchen, gerne auch mit Beteiligung der Führungsebene – ich glaube so langsam, eine Schauspielerausbildung steht im Anforderungsprofil für die Spitzenpositionen bei SolidWorks :-) . Ich würde sowas gerne auch von anderen Firmen sehen, deshalb rufe ich hiermit dazu auf, mir lustige, veröffentlichungswürdige Videos von Autodesk, PTC, Siemens PLM Software und all den anderen Teilnehmern im CAD/CAM/Engineering-Markt einzusenden.

SolidWorks World 2015 Tag 3: Einblicke und Ausblicke 1

SolidWorks World 2015 Tag 3: Einblicke und Ausblicke Der dritte Tag der SolidWorks World 2015 in Phoenix/Arizona (hier die Berichterstattung von den ersten beiden Tagen) begann mit Gian Paolo Bassi in Cowboykluft sowie einem Vortrag eines Designers über das Ansprechen aller Sinne im Produktdesign, sehr spannend war danach die Geschichte von Sefi Udi. Es folgten wie in jedem Jahr die Vorstellung der Top Ten-Anwenderwünsche sowie ein Ausblick auf SolidWorks Version 2016.

SolidWorks – Etwas Geschichte und ein bisschen Casino

SolidWorks - Etwas Geschichte und ein bisschen Casino Heute gibt es an dieser Stelle mal zwei nette Links. In beiden geht es um SolidWorks, einmal in einem Interview mit Jon Hirschtick und John McEleney um die Geschichte es Unternehmens und einmal darum, was mit SolidWorks Simulation so alles möglich ist. Reseller MB CAD hat ein schönes Video auf Youtube gestellt, in dem die Bewegungssimulation eines Roulettekessels und der Kugel darin gezeigt wird.

SolidWorks bekommt neuen CEO 1

SolidWorks bekommt neuen CEO Gestern wurde bekannt, dass Gian Paolo Bassi den seit Anfang 2011 amtierenden Bertrant Sicot als CEO von SolidWorks ablöst. Bassi war bisher Leiter der Forschung und Entwicklung bei der Dassault Systèmes-Tochter, damit kommt nach längerer Zeit wieder ein Manager mit technischem Hintergrund an die Spitze des Unternehmens – Sicot und dessen Vorgänger Jeff Ray kamen aus dem Vertrieb.

SolidWorks 2015 – Immer noch viel Neues

SolidWorks 2015 - Immer noch viel Neues Letzte Woche stellte SolidWorks seine neue CAD-System-Version vor. Ich habe anlässlich des Bechtle-Kundentags schon in zwei Artikeln über einige Neuerungen gesprochen, die Pressekonferenz brachte jedoch weiter interessante Neuerungen zutage. Produktmanager CER Andreas Spieler hatte mir versprochen, dass er für mich eine Neuheit findet, von der ich noch nie gehört habe – und er hat Wort gehalten.

Modell statt Zeichnung – Ist das die Zukunft? 1

Modell statt Zeichnung - Ist das die Zukunft? SolidWorks stellte auf dem Bechtle SolidWorks-Kundentag sein neues Modul MBD Standard vor. Model Based Definition (MBD) ermöglicht das Anbringen von PMI, also Form- und Lagetoleranzen oder auch Oberflächenzeichen am 3D-Modell. Zudem lassen sich Ansichten definieren, Maße diesen Ansichten zuordnen und das Ergebnis als 3D-PDF oder eDrawing abspeichern.

Bechtle SolidWorks-Kundentag – Erster Blick auf SolidWorks 2015 5

Bechtle SolidWorks-Kundentag - Erster Blick auf SolidWorks 2015 Am 25./26. September veranstaltete Bechtle mit seinen SolidWorks-Reseller-Töchtern SolidLine und Solidpro einen Kundentag, bei dem erstmals in Europa die neue Version 2015 des CAD-Systems vorgestellt wurde. Knapp 300 Kunden und Interessenten besuchten einen oder beide Tage der Veranstaltung.

Diskussionsaufruf: CAD-nahe Tools – wo ist das Problem? 3

Diskussionsaufruf: CAD-nahe Tools - wo ist das Problem? Im Rahmen meiner Arbeit besuche ich viele Firmen und spreche dort mit den CAD-Verantwortlichen über deren Produktentwicklungsprozess. Dabei fällt mir immer wieder auf, wie selten Tools außerhalb der CAD-Modellierung eingesetzt werden. Meist ist ein PDM/PLM-System vorhanden, ansonsten werden sogar Tools, die in der CAD-Lizenz enthalten sind, wie es beispielsweise bei SolidWorks Professional und Premium oder den Autodesk Product Suites der Fall ist, nicht genutzt – oder nur einige wenige davon.