Fröhliche Weihnachten von EngineeringSpot

Fröhliche Weihnachten von EngineeringSpot Liebe Leser, das Jahr ist fast vorbei und der Jahresendstress findet langsam sein Ende. Auch ich mache Pause und werde erst wieder in der zweiten Kalenderwoche 2018 wieder Neuigkeiten aus dem Bereich der digitalen Produktentwicklung präsentieren. Zum Abschluss möchte ich hier nnoch ein nettes Video der Ingenieurgemeinschaft Klietsch präsentieren. Ich habe Vater und Sohn Klietsch dieses Jahr kennengelernt, sie sind zwei sehr positiv verrückte Menschen, wie man sie in dieser Branche oft findet. Das zeigt sich auch in ihrem Weihnachtsvideo, in dem sie mit ihrer Stahlbau-Erweiterung für SolidWorks einen über zehn Tonnen schweren Weihnachtsbaum konstruieren. Viel Spaß damit!

Stahlbau für SolidWorks: Klietsch entwickelt SolidSteel parametric

Stahlbau für SolidWorks: Klietsch entwickelt SolidSteel parametric Eine Pressemitteilung von SolidLine erregte gleich auf zweifache Weise meine Aufmerksamkeit: Zum einen bekomme ich immer wieder Anfragen, ob ich eine Lösung für den Stahlbau mit SolidWorks kenne, das ist bisher wirklich eine Lücke im breiten Portfolio dieser CAD-Software. Zum anderen brachte mich der Name des Lieferanten zum Grübeln, und tatsächlich kenne ich die Stahlbaulösungen der Ingenieurgemeinschaft Klietsch GmbH schon seit Jahrzehnten, damals noch auf ME10-Basis. Nun wird Klietsch sein neues SolidSteel parametric für SolidWorks im zweiten Quartal 2018 auf den Markt bringen, SolidLine arbeitet gemeinsam mit Klietsch an der Vermarktung und Weiterentwicklung der Software.