Cenit: Bionische Features in CAD-Modelle integrieren

Cenit: Bionische Features in CAD-Modelle integrieren Gestern erreichte mich eine interessante Pressemitteilung von Cenit zum Thema Bionisches Design. Das Stuttgarter Unternehmen adressiert in einem EU-Forschungsprojekt einen wichtigen Stolperstein (fast) aller mir bekannten Lösungen zur Topologieoptimierung: Bei diesem Verfahren entstehen extrem effiziente Formen, die aber immer als Netztopologie vorliegen, so dass das weitere Anpassen und die Integration in herkömmlich entstandene CAD-Geometrien Probleme bereitet. Mit einer Bibliothek bionischer Features und einer Featureerkennungs- und Austauschfunktion haben die Cenit-Spezialisten einen neuartigen Ansatz gefunden, um diese Problematik zu lösen. Drittes Ergebnis des Forschungsprojekts ist ein Werkzeug zur direkten Generierung von Dateiformaten für den 3D-Druck.

PLM Professional – endlich ein Ausbildungsgang für PLM-Spezialisten 1

PLM Professional - endlich ein Ausbildungsgang für PLM-Spezialisten Ich bin ein großer Freund davon, sich neues Wissen selbst anzueignen und über den Tellerrand der eigenen Ausbildung hinauszuschauen, schließlich bin ich als Maschinenbau-Ingenieur selbst ein „halber“ Quereinsteiger im Fachjournalismus. Auf der anderen Seite geht nichts über eine strukturierte, fundierte Ausbildung. Das dachte sich auch ein Konsortium von Fraunhofer-Instituten und Industriepartnern und schuf die AUsbildung zum PLM Professional. Ich habe schon einmal darüber berichtet, jetzt geht es tatsächlich los mit dem ersten Jahrgang.

Neues Forschungsprojekt – Datenmassen im Griff

Neues Forschungsprojekt  - Datenmassen im Griff Das Projekt „Vavid“ soll erreichen, dass zukünftig technisch orientierte Unternehmen ihre Simulations- und Messdaten besser in den Griff bekommen. Vergleichende Analyse und Datenkompression sollen in einigen Jahren ermöglichen, die Daten auf ihren relevanten Kern zu reduzieren. Das spart Übertragungskapazität und Kosten für die Datenspeicherung. Vavid wird vom Fraunhofer-Institut SCAI koordiniert und vom Bundesforschungsministerium im Rahmen der Big Data-Förderung mit rund 2,2 Millionen Euro finanziert.

Scout für Industrie 4.0

Scout für Industrie 4.0 Der TecScout genannte semantische Informations-und Analysedienst des Fraunhofer-Instituts IAO fahndet nun auch nach neuen Entwicklungen zum Thema Industrie 4.0. Bisher hatte der TecScout schon automatisch nach Neuigkeiten zu Elektromobilität und IT-Sicherheit gesucht. Der TecScout ist ein Suchdienst, der unterschiedliche Quellen wie Fachdatenbanken, Pressemitteilungen und Patente nach neuen Trends und technischen Entwicklungen durchforstet und die Informationen auswertet.

Diplom-PDM/PLM-Ingenieur – ein neuer Studiengang? 6

Diplom-PDM/PLM-Ingenieur – ein neuer Studiengang? Im Rahmen des ProSTEP iViP-Symposiums am 16./17. April forderte PLM-Experte Prof. Alfred Katzenbach eine akademische Ausbildung für PDM/PLM-Spezialisten. Das Konzept für das noch namenlose Berufsbild wurde unter anderem von Daimler – wo Katzenbach als Direktor „Information Technology Research and Development Management Mercedes-Benz Cars“ arbeitet – VW, Küster Holding, Contact, Inmedias, ECS und Siemens entwickelt.