Menu Close

Video-Fundstück: SolidWorks-CEOs Sicot und Bassi arbeiten zusammen

Immer wieder überrascht uns SolidWorks beziehungsweise sein Umfeld mit lustigen und netten Filmchen, gerne auch mit Beteiligung der Führungsebene – ich glaube so langsam, eine Schauspielerausbildung steht im Anforderungsprofil für die Spitzenpositionen bei SolidWorks :-) . Ich würde sowas gerne auch von anderen Firmen sehen, deshalb rufe ich hiermit dazu auf, mir lustige, veröffentlichungswürdige Videos von Autodesk, PTC, Siemens PLM Software und all den anderen Teilnehmern im CAD/CAM/Engineering-Markt einzusenden.

Im folgenden Video, auf das mich netterweise SolidLine aufmerksam gemacht hat, treten jedenfalls der (Ex-) SolidWorks-CEO Bertrand Sicot und der (aktuelle) SolidWorks-CEO Gian Paolo Bassi auf und zeigen, wie schnell man von der Idee zum fertigen Produkt kommen kann, wenn man nur einen 3D-Scanner, ein CAD-System und einen 3D-Drucker hat. Hier fehlt’s noch am 3D-Scanner – hat jemand einen Faro-Arm übrig?

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.