Denise Schindler: Paracyclerin forscht mit Autodesk an der Prothese der Zukunft 4

Denise Schindler: Paracyclerin forscht mit Autodesk an der Prothese der Zukunft Auf der Hannover Messe hatte ich das Vergnügen, die frischgebackene Weltmeisterin über 3000m im Bahnradfahren, Denise Schindler, kennenzulernen. Das Besondere daran ist, dass Frau Schindler mit zwei Jahren ein Bein unterhalb des Knies verloren hat und ihre Leistungen – von der Para-Cycling-Bahnrad-WM in Apeldoorn kam sie mit einem kompletten Medaillensatz Gold/Silber/Bronze zurück – mit einer Prothese einfährt. Seit einigen Monaten arbeitet sie mit Autodesk an einem Projekt, Prothesen und 3D-Druck zusammenzubringen.

Weihnachtsideen-Buchtipp: 3D-Scanner zweisprachig erklärt

Weihnachtsideen-Buchtipp: 3D-Scanner zweisprachig erklärt Sozusagen huckepack auf dem Thema 3D-Drucker erlebt das 3D-Scannen derzeit eine Hypephase. Dabei ist die Technologie schon lange bekannt und im Einsatz. Allerdings hat sich in den letzten Jahren die Hardware sprunghaft weiterentwickelt, sehr günstige Sensoren wie die Kinect kamen auf den Markt und auch die Rechenleistung, die für das Analysieren von Bildern und das Extrahieren der 3D-Daten von Nöten ist noch nicht lange verfügbar. Insofern kommt das Buch 3D-Praxis/Practical 3D zur rechten Zeit. Ich empfehle es als Lektüre für die „staade Zeit“ zwischen den Jahren.

3D Systems präsentiert neuen Scanner und CAD/Scan-Bundles

3D Systems präsentiert neuen Scanner und CAD/Scan-Bundles 3D Systems präsentierte im letzten Jahr unter dem Namen Geomagic Spark eine neue Software, die Scandatenbearbeitung mit direkter Modellierung verband – dazu nutzte Spark das CAD-System Spaceclaim. In diesem Jahr wurde die Software in Geomagic Design Direct umbenannt. Nun bietet 3D Systems die Software auch für Besitzer einer Spaceclaim-Version, also als Plugin, an, zudem als Plugin für SolidWorks.

Prozesskette komplettiert – Makerbot präsentiert 3D-Scanner 1

Prozesskette komplettiert – Makerbot präsentiert 3D-Scanner Passend zu seinen 3D-Druckern der Replicator-Reihe präsentiert Makerbot den 3D-Scanner Makerbot Digitizer Desktop. Das Gerät, über das seit Monaten spekuliert wurde, soll für 1.400 Dollar auf den Markt kommen.

Faro-Scanner in der Höhle: 3D-Archäologie

Faro-Scanner in der Höhle: 3D-Archäologie Einen interessanten Artikel über die Ausgrabung einer Höhle in Franken hat Spiegel Online veröffentlicht. Im Gegensatz zu den meisten anderen Höhlen wurde in dieser noch nie gegraben. Und so nutzen die Archäologen die Möglichkeiten der modernen Technik, darunter einen 3D-Scanner von Faro.

Rapid Tech Erfurt: 3D-Druck ist in Mode 3

Rapid Tech Erfurt: 3D-Druck ist in Mode Zum zehnten Mal trafen sich am 14.-15. Mai Interessenten und Anbieter aus dem Rapid-Prototyping-Bereich in Erfurt. Die Rapid Tech hat Zuwachs bekommen und lockte mit der FabCon 3.D die Szene der preiswerten 3D-Drucker in die Messehallen. Immerhin 25 Aussteller trafen sich bei der FabCon, 75 Aussteller zählte die Messe zur RapidTech, das Kongressprogramm lockte über 1.500 Teilnehmer.

Die Maus druckt in 3D 5

Die Maus druckt in 3D Eine der besten Informationssendungen im deutschen Fernsehen ist immer noch die Sendung mit der Maus. Jeden Sonntag um 11:30 Uhr erfährt man, wie etwas entsteht/gebaut wird/funktioniert, über das man meist eher unbewusst nachgedacht hat. Beispielsweise, wie die Maschine funktioniert, die die Arzneimittel-Beipackzettel so faltet, dass man sie auseinander-, aber nie wieder zusammenbekommt. In der gestrigen Ausgabe nun ging es um 3D-Druck und Reverse Engineering.

Artec Spider: Hochauflösende 3D-Scans aus der Hand 2

Artec Spider: Hochauflösende 3D-Scans aus der Hand Artec stellt mit dem Spider einen neuen, handgeführten Scanner vor, der auch scharfe Kanten und kleinste Details sauber abbilden kann. Das Gerät, das seinen Namen vonnde vielen Augen hat, die für die hohe Auflösung sorgen, wird auf der Control vom 14.-17. Mai 2013 gezeigt.

Klau Deinem Kind die Kinect! 1

Besitzt Ihr Kind eine Xbox360? Dann klauen Sie doch mal deren Kinect-3D-Sensor, laden Sie die kostenlose 3D-Scansoftware von Artec herunter und nehmen Sie am Wettbewerb „Winterspaß mit Kinect” des Unternehmens teil.