PNY Quadro M2000 – Mehr Power für den Mittelstand 1

PNY Quadro M2000 - Mehr Power für den Mittelstand PNY war zwar auf der Hannover Messe nicht mit einem Messestand präsent, aber veranstaltete immerhin eine Pressekonferenz. Von den beiden Neuheiten ist die eine – die Quadro M6000 24 GB – fast zu groß für den CAD-Anwender, die andere Neuerung dagegen trifft genau das Beuteschema des anspruchsvollen CAD-Anwenders: Die neueste Grafikkarte der 2000er Reihe ist da und heißt Quadro M2000.

PNY/Nvidia Quadro K2200 – Mehr Power, weniger Saft

PNY/Nvidia Quadro K2200 - Mehr Power, weniger Saft Schon im letzten Jahr vorgestellt, hatte ich nun die Gelegenheit, die Quadro K2200, die neue Generation der Midrange-Grafikkarte aus der von PNY in Deutschland vertriebenen Profibaureihe von Nvidia zu testen. Das Fazit gleich zu Beginn: Doppelte Leistung, gleicher Preis, halber Stromverbrauch – da gibt es nichts zu meckern.

PNY Partnerevent Teil 2 – Virtuelle Grafikkarten und Workstations

PNY Partnerevent Teil 2 - Virtuelle Grafikkarten und Workstations Im zweiten Teil meines Berichts vom PNY-Partnertag – erster Teil hier – kümmere ich mich um die faszinierende Entwicklung Virtualisierung. Bei Datei-, Web- und anderen Servern sowie kommerziellen Systemen beziehungsweise Bürorechnern hat die Virtualisierung in den letzten Jahren einen einzigartigen Siegeszug geschafft. Bei grafiklastigen Anwendungen wie CAD konnte sich die Virtualisierung bisher nicht durchsetzen, da sich leistungsstarke Grafikkarten bisher nicht aufteilen ließen und auch die Grafikleistung unter der Virtualisierung zu sehr litt.

PNY-Partnerevent Teil 1 – Doppelte Leistung zum gleichen Preis 3

PNY-Partnerevent Teil 1 - Doppelte Leistung zum gleichen Preis Am 10. Oktober veranstaltete PNY in Köln einen Event, auf dem Resellern und Partnern die neue Grafikkartengeneration der Quadro- und Tesla-Baureihen vorgestellt wurde. Obwohl in den neuen Quadro-Karten, die an der „2″ an der zweiten Stelle der Nummerierung zu erkennen sind, keine komplett neue GPU zum Einsatz kommt, sondern ein Update des Kepler-Prozessors – auf diesen deutet das „K“ im Namen hin – ist die Leistungsfähigkeit der neuen Karten um das doppelte gewachsen. Der erste Teil kümmert sich um Quadros und Teslas, morgen erscheint Teil 2, in dem es um virtualisierte CAD-Workstations geht.

Nachbrenner SSD – PNY Prevail 5k im Test 3

Nachbrenner SSD – PNY Prevail 5k im Test Ja klar, man hört immer wieder, dass SSDs viel schneller als magnetische Platten sind. SSD (Solid State Disk) nennt man Festplatten, die Daten auf Speicherchips statt auf rotierende Scheiben speichern. Aber man muss tatsächlich einmal eine SSD im eigenen Rechner erlebt haben, um dieses „viel schneller“ tatsächlich begreifen zu können. PNY hat mir mit einer Prevail 5k dieses Erlebnis ermöglicht.

Hannover-Splitter 2: Dassault Systèmes, Solid Works, Siemens PLM Software, PNY 1

Hannover-Splitter 2: Dassault Systèmes, Solid Works, Siemens PLM Software, PNY Hier der zweite Teil meiner unsortierten Beobachtungen von der Hannover Messe. Dassault Systèmes: Im Mittelpunkt der Dassault-Präsentation stand ein sehr schönes Produkt: Die neue Horex, die in Augsburg gebaut wird. Das Fahrwerk wurde mit Catia entwickelt, der faszinierende VR6-Motor dagegen mit SolidWorks – ein schönes Beispiel für die Zusammenarbeit beider Systeme.