Menu Close

Formnext und Wohlers Associates: „Investor Dinner“ auf der Formnext

In der „guten alten Zeit“ der Euromold waren US-AM-Berater Terry Wohlers und sein Unternehmen viele Jahre mit einem eigenen Kongress auf der Messe präsent. Nun arbeitet auch die Nachfolgeveranstaltung mit diesem ausgewiesenen Kenner der Additiv-Szene zusammen. Um den Zugang der Investmentbranche zu Unternehmen der Additiven Fertigung weiter zu fördern, veranstalten Wohlers Associates, Inc. mit Unterstützung der Mesago Messe Frankfurt GmbH im Rahmen der Formnext 2019 erstmals ein exklusives Abendessen für Investoren. Das „Wohlers Associates Investor Dinner“ am 20. November 2019 informiert Investoren über den aktuellen Stand und die Zukunft additiver Fertigungsprozesse und des industriellen 3D-Drucks weltweit.

Wohlers Report 2019
Umsatz der weltweiten AM-Industrie in Mio. US-Dollar: Produkte (dunkel) und Services (grau). (Quelle: Wohlers Report 2019).

Wohlers Associates kennen sich wie wenige andere im Bereich der Additiven Fertigung/3D-Druck aus. Das seit 32 Jahren bestehende unabhängige Consultingunternehmen bietet technische, marktbezogene und strategische Beratungsleistungen zu den neuen Entwicklungen und Trends in der schnellen Produktentwicklung und AM. Wohlers Associates zählt 260 Organisationen in 26 Ländern zu seinen Kunden. Darüber hinaus hat das Unternehmen mehr als 180 Firmen in der Investitionscommunity beraten, meist institutionelle Investoren, deren Bewertungen in den Bereich von Milliarden Dollar gehen.

Die Formnext hat sich in nur vier Jahren zur wichtigsten internationale Messeveranstaltung für Additive Fertigung entwickelt. Die 2019er Ausgabe hat schon im März bei den Anmeldungen die letztjährige Auagabe übertroffen – zumindest in Bezug auf die Standfläche. Die Messe ist also nach wie vor im Wachstum begriffen, was für die Veranstaltung wie auch für die Branche ein gutes Zeichen ist. Letztes Jahr konnte die Formnext über 26.000 Besucher begrüßen, knapp 850 Teilnehmer hatte die begleitende Konferenz des Content Partners TCT.

Damit ist die Formnext natürlich auch eine wichtige Plattform für Investoren, um sich über die neuesten und künftigen Trends der Branche zu informieren und direkt mit jungen Start-ups und etablierten Unternehmen in Kontakt zu kommen.

Für innovative und aufstrebende Unternehmen spielt der Zugang zu Investoren in einem schnell wachsendem Markt eine wichtige Rolle für die Unternehmensentwicklung und erfolgreiche Marktdurchdringung.  „Deshalb freuen wir uns, mit dem Wohlers Associates Investor Dinner auf der Formnext 2019 Investoren zu unterstützen, um die Additive Industrie mit ihrem enormen Marktpotential für sich zu entdecken“, Sascha F. Wenzler, Bereichsleiter Formnext, Mesago Messe Frankfurt GmbH.

Auf der Formnext erleben Besucher jedes Jahr zahlreiche neue Technologien und Dienstleistungen, die die Entwicklung der Additiven Fertigung weltweit weiter voranbringen. Mit einem Wachstum von 33,5 Prozent im Jahr 2018 bietet die AM-Branche für Unternehmen und Investoren wirtschaftliche Möglichkeiten wie kaum ein anderer Industriebereich. „Mit einer beispiellosen Anzahl von Entwicklungen bei Maschinen, Materialien, Dienstleistungen und Anwendungen in der AM-Branche ist es jetzt an der Zeit für Investoren, ihr Verständnis dafür zu erweitern, wohin die weitere Entwicklung geht“, so Terry Wohlers, Principal Consultant und Vorsitzender von Wohlers Associates. „Deshalb arbeitet unser Beratungsunternehmen hart daran, Investoren weiterzubilden und ihnen mit unserem Know-how zur Seite zu stehen“, so Wohlers weiter.

Nach einem Get-together beginnt der Abend mit einer Präsentation und Diskussion über die Trends der AM-Branche durch Terry Wohlers. Die Veranstaltung umfasst ein Abendessen, Erläuterungen des Kernteams von Wohlers Associates mit fünf Beratern und Fragen der Teilnehmer. Dabei werden die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit Additiver Fertigung sowie die enormen Möglichkeiten der Technologie behandelt.

Wie im Wohlers Report 2019 dokumentiert, hat Wohlers Associates 107 aktuelle Investmentvorgänge bei AM-Unternehmen und Organisationen verfolgt. Diese Investitionen, die ein geschätztes Volumen von insgesamt 1,45 Milliarden Dollar haben, verdeutlichen das wachsende Interesse weltweit. Die Teilnehmer der besonderen Abendveranstaltung erhalten den Wohlers Report als Teil der Anmeldung. Anmeldung und weitere Details zur Veranstaltung unter https://wohlersassociates.com/investor-dinner.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.