Menu Close

Connected Industry: Virtueller Event von Dassault Systèmes

Dassault Systèmes richtet seit Jahren im Herbst eine Veranstaltung aus, die viele Jahre unter dem Namen 3DExperience Forum lief und von der ich live berichtete. Interessant war dabei immer der etwas andere Blickwinkel als bei anderen Veranstaltungen. Statt der technischen Funktionen und der Software stand eher das „Doing“ im Vordergrund, also die Anwendung und vor allem, welche Herausforderungen wie gelöst werden können beziehungsweise von den Kunden gelöst wurden. Leider hat es auch diese Veranstaltung erwischt und sie findet am 22. und 23. September 2020 als „Connected Industry“ virtuell statt.

Connected Industry von Dassault Systèmes
Beim virtuellen Event „Connected Industry“ werden digitale Plattformen und Cloud-Technologie für die Industrie präsentiert (Bild: Dassault Systèmes).

Produzierende Unternehmen stehen in der aktuellen Situation branchenübergreifend vor zahlreichen Herausforderungen: Wie kann die Kontinuität des eigenen Business sichergestellt werden? Welche Rolle spielt Digitalisierung in der Industrie? Und wie können Wertschöpfungsnetzwerke virtuell abgebildet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet Dassault Systèmes im Rahmen des virtuellen Events „Connected Industry“. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Interessierte aus allen Industrien in ganz Europa, die an disruptiven Geschäftsmodellen arbeiten.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Plattformgedanke: Durch eine vernetzte Wertschöpfung lassen sich Innovationen auch in Krisenzeiten schnell und effizient realisieren und bilden den Grundstein für langfristigen Unternehmenserfolg. Mit den drei Themenbereichen „kollaborative Arbeit“, „agile Innovation“ und „digitale Transformation“ beleuchtet Dassault Systèmes während der zweitägigen Veranstaltung Ansatzpunkte, wie der Fortschritt von morgen schon heute zur Realität werden kann.

Das Event bildet einen echten Messeauftritt virtuell nach. Die Teilnehmer haben dadurch nicht nur die Möglichkeit, Informationen durch zahlreiche Vorträge zu erhalten, sondern beim Besuch digitaler Showcases auch die Bandbreite der Dassault Systèmes Lösungen „live“ zu erleben – egal ob im Büro oder im eigenen Zuhause.

Weitere Highlights des virtuellen Events „Connected Industry”:

  • Virtueller Showcase aus der Luftfahrt zu agiler Innovationsentwicklung: Vom ersten Konzept bis hin zum voll funktionsfähigen Prototyp in nur 84 Tagen
  • Präsentationen von namhaften Kunden wie B. Braun, Claas oder Reactive Robotics
  • Live Roundtables: Experten unterschiedlicher Industrien diskutieren neue Ansätze, beispielsweise im modellbasierten Systems Engineering oder PLM – ermöglicht durch die 3DEXPERIENCE Plattform
  • Breakout Sessions mit Dassault Systèmes Experten und Partnern wie Cenit, Desys, Coffee, DPS Software oder Technia

Die Agenda ist hier online zu finden, anmelden kann man sich kostenlos über diesen Link.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.