Menu Close

[Update] BCT Digital Technology Days: Sommerlicher Infomarathon

[Update: Der Digital Technology Day wurde auf den 12. Oktober verlegt.]

Die Rheinebene ist bekannt für ihr gutes und oft sehr warmes Wetter, was man jedes Jahr bei den BCT Digital Technology Days selbst erfahren kann. Bei traditionell wolkenlosem Himmel bietet das Willstätter Systemhaus BCT Technology AG auch in diesem Jahr wieder zwei Tage Informationen rund um die digitale Produktentwicklung mit den Produkten von Siemens PLM Software. In diesem Jahr findet das Event am 29.-30. Juni 2017 statt.

BCT Digital Technology Days
PLM-Infos bei schönem Wetter verprechen die BCT Digital Technology Days (Bild: BCT).

Die Veranstaltung widmet sich den unterschiedlichen Aspekten der digitalen Transformation und dient als Impulsgeber für den strategischen Wandel. Die Besucher erhalten Einblicke in digitale Strategien und bekommen konkrete Handlungsoptionen auf Basis aktueller Praxisbeispiele vermittelt. Veranstalter BCT aus Willstätt ist als langjähriger Siemens PLM Software-Partner mit den aktuellen Themen der Digitalisierung bestens vertraut und sorgte in jedem der vielen Jahre, in denen ich die Veranstaltung besucht habe, für ein interessantes Vortragsprogramm. Traditionell ist Siemens PLM mit hochrangigen Vertretern bei den Technology Days präsent.

Neben den zahlreichen Vorträgen rund um PLM zeigt eine Ausstellung die einzelnen Disziplinen im Produktentstehungsprozess. Die Besucher können sich an den Stationen der Ausstellung zu ganz spezifischen und für sie relevanten Themen informieren und mit den Experten austauschen.

Am Donnerstagabend heißt es dann im Vortrag von Ilja Grzeskowitz: „Lassen Sie uns über Veränderung reden“. Anhand von humorvollen Geschichten, einprägsamen Praxisbeispielen und spannenden Aha-Effekten zeigt er, wie mit den kleinen und großen Veränderungen des Alltags am besten umgegangen werden kann.

Detaillierte Informationen und das Anmeldeformular zur Veranstaltung gibt es auf der BCT-Website.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.