Menu Close

Experten schneller finden: Kompetenznetzwerk wird ausgebaut

Mit mehr als 50 eingetragenen Unternehmen erleichtert das Portal Wer-Simuliert-Was.de seit gut einem Jahr die Suche nach Experten im Bereich Computer Aided Engineering. Jetzt wird das Netzwerk deutlich ausgebaut: Auf Das-Expertenverzeichnis.de entsteht eine umfangreiche Plattform zur Präsentation von CAE-Kompetenzen und Dienstleistungen.

Dirk Pieper will mit Expertenverzeichnis.de Spezialisten rund um die Produktentwicklung zusammenbringen (Bild: Dirk Pieper).
Dirk Pieper will mit Expertenverzeichnis.de Spezialisten rund um die Produktentwicklung zusammenbringen (Bild: Dirk Pieper).

Neben Simulationsexperten lassen sich hier künftig auch fachkundige Ansprechpartner für die Bereiche Design, Konstruktion, Programmierung, Visualisierung und 3D-Druck finden – übersichtlich geordnet nach den neuen Rubriken Wer designt was? Wer konstruiert was? Wer programmiert was? Wer visualisiert was? und Wer druckt 3D?

„Zuverlässige Spezialisten zu finden, ist häufig eine große Herausforderung. Hinzu kommt, dass kaum eine Disziplin heute noch für sich allein steht. Wer ein Produkt entwickelt, benötigt meist den gesamten Werkzeugkasten im Bereich CAE“, begründet der beratende Ingenieur Dirk Pieper, Gründer des unabhängigen Ingenieur-Netzwerkes CAE-Forum.de und Initiator von Wer-Simuliert-Was.de, die Erweiterung der Plattform zu einem umfangreichen Expertenverzeichnis.

Expertenverzeichnis entwickelt sich aus Simulationsforum

Ursprünglich 2008 von Dirk Pieper als Simulationsexpertenforum auf der Internetplattform Xing gegründet, hat sich das CAE-Forum inzwischen zu einer stark frequentierten Plattform für CAE-Experten entwickelt. Sie tauschen sich über ihre Tätigkeit aus, diskutieren wichtige Fragestellungen und sinnieren über Möglichkeiten und Grenzen ihrer Profession. Das CAE-Forum hat mehr als 3000 Mitglieder, Tendenz steigend.

Das CAE-Forum wird auch in diesem Jahr wieder die Digital Factory auf der Hannover Messe bereichern (Bild: CAE-Forum).
Das CAE-Forum wird auch in diesem Jahr wieder die Digital Factory auf der Hannover Messe bereichern (Bild: CAE-Forum).

Pieper reagiert mit dem Ausbau auf die gestiegenen Anforderungen in der modernen Produktion. Konstruktionen benötigen Design. Funktionen und Festigkeiten sollen vorhergesagt, Ergebnisse visualisiert werden. Die Aufgaben im Computer Aided Engineering beschränken sich nicht allein auf den Bereich der Numerischen Simulation, sondern sind vielschichtig und vernetzt. Moderne Unternehmen müssen daher entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimal ineinander greifende, schnelle Lösungen anbieten können – von der Entwicklung und Konstruktion über die Fertigung bis hin zur Qualitätskontrolle.

Wer auf der Suche nach kompetenten Ansprechpartnern und Projektunterstützung ist, wird jetzt auf Das-Expertenverzeichnis.de fündig. Piepers Verzeichnisse listen nach Rubriken geordnet übersichtlich passende Experten auf und bringen Auftraggeber und Dienstleister schnell und unkompliziert zueinander. Auch künftig soll das Expertenverzeichnis kontinuierlich ausgebaut und an die Erfordernisse moderner Produktionsprozesse angepasst werden. „Der Erfolg von Wer-simuliert.was.de zeigt, dass die Nachfrage groß ist und Unternehmen auf der Suche nach Spezialisten gerne auf das Verzeichnis zurückgreifen“, so Pieper. Mit der neuen interdisziplinären Vernetzung werde nun die gesamte Bandbreite der Kompetenzen von Ingenieuren im vielschichtigen Bereich Computer Aided Engineering abgebildet.

160413_Wersimuliertwas

Messepräsenz und Vortragsprogramm 2016

Das-Expertenverzeichnis.de wird auf der Hannover Messe, auf der RapidTech in Erfurt und auf der Euromold in Düsseldorf vorgestellt. Interessierte Unternehmen können sich neben der Online-Registrierung auch auf einer der Messen für das Verzeichnis anmelden. Der Basiseintrag ist kostenlos. Fair gestaffelt nach Unternehmensgröße lassen sich für geringe Pauschalen weitere Einträge für eine bessere Auffindbarkeit sowie ein Logo hinzufügen.

Kontakt und weitere Informationen:

Dirk Pieper
pike engineering / CAE-Forum.de
Tel. (040) 41 45 80 99
E-Mail: info@CAE-Forum.de
Internet: www.CAE-Forum.de / www.CAE-Messe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.