Menu Close

PDM für alle – GrabCAD-Workbench kostenlos

Seit kurzem ist die Workbench von GrabCAD frei zur kostenlosen Benutzung. Bei der Workbench handelt es sich um ein einfaches PDM-System in der Cloud. Die 2013 erstmals vorgestellte Workbench ermöglicht die Zusammenarbeit bei der Nutzung von CAD-Dateien. Die Benutzer können die Modelle in das System hochladen, gemeinschaftlich bearbeiten und die Modelle untereinander kommentieren.

Die GrabCAD-Workbench hat Funktionen zur gemeinsamen Nutzung von CAD-Modellen (Bild Grabcad).
Die GrabCAD-Workbench hat Funktionen zur gemeinsamen Nutzung von CAD-Modellen (Bild Grabcad).

Modelle lassen sich in verschiedenen Formaten hochladen und dort online drehen, zoomen etc. Die Benutzer können die hochgeladenen Modelle direkt mit dem CAD-System Autodesk Fusion 360 bearbeiten oder mit dem Renderer Keyshot verarbeiten (wenn installiert). Es lassen sich Dateien sperren und bestimmte Bearbeitungsstände als Version oder als Revision speichern. Damit stehen einige grundlegende Funktionen von Produktdatenmanagement insbesondere für kleine Teams, die kein Rechtemanagement, keine Workflows und keine Schnittstellen zu anderer Unternehmens-IT brauchen, kostenlos zur Verfügung.

Ein wichtiger Teil von GrabCAD sind die Community-Features. Die bestehen insbesondere in großen Bibliotheken mit 3D-Modellen, die den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung stehen. Umgekehrt kann jeder Teilnehmer selbst für die anderen Community-Mitglieder Modelle bereitstellen.

GrabCAD wurde 2009 von dem Esten Hardi Meybaum gegründet, der später den Firmensitz nach Cambridge in Massachusetts/USA verlegte. Im September 2014 wurde GrabCAD von Stratasys übernommen, einem der größten Hersteller von 3D-Druckern.

Mit freundlicher Genehmigung des :K-CAD-CAM-Newsletters und der :K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.