Menü Schließen

Neues in 2D – die 3DConnexion CADMouse

Vorgestern hatte ich noch spekuliert, hier ist sie: Die CADMouse von 3DConnexion. Die „weltweit erste Maus für CAD-Profis“ bietet neben dem Scrollrad eine mittlere Maustaste – was Sinn macht, weil einige CAD-Systeme Befehle auf der mittleren Maustaste haben. Ansonsten ist sie asymmetrisch geformt und bietet Rechtshändern damit einen ergonomischen Zugriff – Die Hand bleibt leicht nach rechts gekippt und liegt nicht flach auf der Maus – was wiederum zu einem verdrehten Unterarm und der gefürchteten Sehnenscheidenentzündung führen kann. Linkshänder haben dagegen nichst von der neuen Maus.

Elegant und im Design an die 3D_Mäuse angepasst: Die CADMouse (Bild: 3DConnexion).
Elegant und im Design an die 3D_Mäuse angepasst: Die CADMouse (Bild: 3DConnexion).

Eine Schnellzoom-Taste ermöglicht ein schnelles Zoomen auf einzelne Bereiche, dabei zentriert sich der Zoom automatisch auf den Mauszeiger. Auch das Scrollrad ist „smart“ und erlaubt „klick-für-klick“-Hineinzoomen. In Dokumenten entscheidet die Geschwindigkeit, mit der das Rad gedreht wird, über die Scrollgeschwindigkeit. Auch eine Radialmenütaste wie bei den 3D-Mäusen darf nicxht fehlen.

Der Lasersensor der CADMouse bietet mit einer Auflösung von 8200dpi und einem Abfragezyklus von 1000Hz LOeistungsdaten, wie sie sonst nur Gamer-Mäuse haben. Ein auf die Reibmaterialien der Maus abgestimmtes Mousepad ermöglicht mühelose, präzise Mausbewegungen.

Meh Infos und einige Videos finden sich hier.

 

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Ähnliche Themen

1 Kommentar

  1. Pingback:Video-Fundstück: Was ganz Neues von 3DConnexion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.