ERP für die 3DExperience: Dassault Systèmes übernimmt IQMS

ERP für die 3DExperience: Dassault Systèmes übernimmt IQMS Der „engste Verbündete“ des CAD- und PDM/PLM-Systems in der Unternehmens-IT ist ERP, danach im Prozess kommt auch gleich MES – das ist ein geradliniger Datenfluss von der Produktentwicklung in die Arbeitsvorbereitung und Fertigungsplanung und in die Fertigung. Der übliche Weg der Daten in diesem Prozess ist aus dem CAD- oder PLM-System über eine ERP-Schnittstelle, hier endet üblicherweise auch das Angebot und die Kompetenz der CAD-Anbieter und -Partner. Dassault Systèmes geht nun einen Schritt weiter und akquiriert IQMS, einen Anbieter eines cloudbasierten ERP/MES-Systems, das sich in die 3DExperience-Plattform einklinken soll und damit vor allem für KMUs eine integrierte Plattform bietet.

Coscom FactoryDirector: Verbindung zwischen ERP und Shopfloor

Coscom FactoryDirector: Verbindung zwischen ERP und Shopfloor Coscom Computer in Ebersberg bei München bietet mit seiner neuen Softwarelösung FactoryDirector eine Möglichkeit, Datenprozesse vom ERP-System in den Shopfloor der zerspanenden Fertigungsindustrie lückenlos zu gestalten. ERP-Daten werden um fertigungstechnische Informationen angereichert und im Shopfloor entsprechend zur Verfügung gestellt. Die Coscom-Software dient so als „ERP-Gateway“ in die Fertigung.