Menu Close

Mitmachen: Umfrage zur Nutzung von Engineeringsoftware

Wie wird Engineeringsoftware eingesetzt, was sind die Vor- und Nachteile, welche Prozesse werden besser, welche schlechter unterstützt? Was erwarten Anwender von ihrer Software, wie soll diese den Produktentwicklungsprozess unterstützen? Und was sind die „Killerkriterien“, die Kaufentscheidungen beeinflussen? Diese und viele weitere Fragen stellt mein US-Kollege Brad Holtz, ein bekannter Engineering Software-Analyst, jedes Jahr in einer weltweiten Befragung. Nehmen auch Sie teil und erhalten Sie die Ergebnisse der Umfrage kostenlos!

Brad Holtz will's wissen: Die jährliche Umfrage zu Engineeringsoftware startet wieder (Bild: Cyon Research).
Brad Holtz will’s wissen: Die jährliche Umfrage zu Engineeringsoftware startet wieder (Bild: Cyon Research).

Seit einigen Jahren führt Cyon Research eine jährliche Befragung durch, die den weltweit die Nutzung von Engineeringsoftware beleuchten soll. Ziel der Befragung ist es, die Einstellung der Anwender zu ihren Softwarewerkzeugen ebenso zu erfassen wie Erwartungen und zukünftige Pläne. Ebenso wird abgefragt, wie Firmen die Engineeringsoftware-Pakete beurteilen, analysieren und auswählen, wie die wirtschaftlichen Erwartungen sind und wie sich die Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung weiterentwickeln soll.

Cyon Research ist ein Thinktank, der sich um die Analyse von Engineeringsoftware-Werkzeugen und Softwaremärkten kümmert. Cyon Research versammelt eine ganze Reihe schlauer Köpfe aus diesem Bereich und bietet seinen Kunden Beratung, Analyse und Einschätzungen, wie sich Werkzeuge, Prozesse und Methoden im Engineering weiterentwickeln.

Teilnehmer erhalten Ergebnisse kostenlos

Teilnehmen können Mitarbeiter von Unternehmen, die CAD-, CAE-, PLM- und/oder BIM-Software in ihrer täglichen Arbeit einsetzen. Der Online-Fragebogen ist bis Januar 2016 verfügbar. Erste Ergebnisse werden auf dem Congress On the Future of Engineering Software (Cofes) am 7.-10. April in Scottsdale, Arizona, vorgestellt. Die Endfassung des Reports ist ab Mai 2016 zum Preis von 2.000 US-Dollar erhältlich, Teilnehmer der Befragung erhalten die Ergebnisse kostenlos.

Es lohnt sich also, den (englischsprachigen) Fragebogen auszufüllen und zu erfahren, wie Konstrukteure rund um die Welt ihre Software einsetzen und beurteilen. Cyon Research hat einen speziellen Link für EngineeringSpot-Leser aufgesetzt, bitte nehmen Sie zahlreich teil. Es ist immer interessant, belastbare Zahlen zu unserem Markt zu erhalten.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.