Menü Schließen

Videotipp Autodesk CFD: Aerodynamiksimulation am Batmobil

Ich veröffentliche immer wieder Videotipps, in denen es meist um SolidWorks geht – nicht, weil ich dieses System bevorzugen würde, sondern weil die SolidWorks-Community offensichtlich sehr kreativ ist, wenn es darum geht, die Funktionen dieses System an lustigen oder abwegigen Objekten zu demonstrieren. Deshalb freue ich mich besonders, heute ein Autodesk-Video präsentieren zu können.

Mr. James „ Rocks“ Herzing demonstriert an einen zugegebenerweise recht vereinfachten Modell des Batmobils, wie schnell man mit Autodesk CFD-Tools eine Aerodynamiksimulation aufsetzen kann. Er erfindet dazu das Kürzel „CSA„, das in diesem Fall Create – Simplify – Analyze bedeutet. Für den ersten Schritt eignet sich jedes CAD-System, beispielsweise Inventor oder Fusion. Die Vereinfachung wird mit den SimStudio Tools durchgeführt – wieder einmal eine -Software, von der ich noch nie gehört habe. Simulationswerkzeug der Wahl ist schließlich Autodesk . Im Video sieht der Weg zu einer beeindruckenden Strömungsvisualisierung tatsächlich sehr einfach aus.

Doch nun viel Spaß mit dem Video:

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.