Menu Close

Presseschau: Das Ende des Hype – eine Chance für den 3D-Druck!?

Drüben im PTC-Blog dreht sich mein heutiger Eintrag um den 3D-Drucker-Hype. Was ist denn eigentlich mit dem 3D-Druck? Vor einem halben Jahr noch explodierte das Thema, jede Woche wurde ein neuer Drucker vorgestellt oder zumindest angekündigt, in allen möglichen und unmöglichen Zusammenhängen war das Thema in den Medien. Zurzeit ist es erstaunlich ruhig um das Thema.

Preiswerte 3D-Drucker: Der Hype ebbt ab.
Preiswerte 3D-Drucker: Der Hype ebbt ab.

Ein bisschen ist es wie eine Überraschungs-Geburtstagsparty: Plötzlich ist das ganze Haus voller Gäste, die sich nicht richtig auskennen, aber bestens amüsieren. Eine kurze Zeit lang werden Freundschaften geschlossen mit Menschen, an die man sich hinterher kaum erinnert. Der Gastgeber irrt etwas bedröppelt durch den Trubel und kann sich nicht entscheiden, ob er sich freuen soll wegen der vielen Menschen, die seinetwegen gekommen sind, oder ob er sich ärgern soll, weil er sich eigentlich einen gemütlichen Abend mit einem guten Buch machen wollte. Ebenso plötzlich sind die Gäste wieder weg, das Haus etwas derangiert, und der Gastgeber kann sich schließlich doch noch seinem Buch widmen.

Ebenso geht es Hypethemen: Für kurze Zeit in den Medien, alle möglichen Personen fühlen sich berufen, ihre Meinung zum Thema zu verkünden, auch wenn sie mit der Realität wenig zu tun hat, dann kehrt wieder Ruhe ein. An einem ähnlichen Punkt scheint der 3D-Druck angekommen zu sein. Nun entscheidet sich, wo die Reise hingeht.

Lesen Sie hier weiter.

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.