Ansys Discovery Live: Konzeptentwicklung mit Simulationsunterstützung

Ansys Discovery Live: Konzeptentwicklung mit Simulationsunterstützung Der neueste Trend im Simulationsbereich ist die gitterlose Simulation. Irgendwie hat es Ansys geschafft, die mühsame und fehlerträchtige Vernetzung, die die herkömmliche Simulation so aufwendig macht. Hinzu kommt, dass die neue Technologie offensichtlich alle Grenzen der Rechengeschwindigkeit, wie man sie bisher kannte, sprengt. Mit Discovery Live hat Ansys ein extrem interessantes Tool für die Konzeptfindung entwickelt. Im letzten September habe ich erstmals über das System berichtet, das damals noch in der Betaphase war. Zur jetzt erfolgten Veröffentlichung lud Cadfem letzte Woche einige Journalisten nach Grafing ein, um diesen die neue Software näherzubringen.

SpaceClaim Try it Now: Schnell mal direkt modellieren

SpaceClaim Try it Now: Schnell mal direkt modellieren Der inzwischen unter Ansys-Flagge segelnde CAD-Systemanbieter SpaceClaim präsentiert eine Cloud-Testversion seines gleichnamigen Systems. SpaceClaim Try it Now läuft im Browser und der Interessent kann zwei Stunden lang die direkte Modellierung testen, allerdings weder Daten laden noch sichern. Zusätzlich gibt es zwei weitere Möglichkeiten, Spaceclaim zu testen, eine davon sogar zeitlich unbegrenzt.

Breit aufstellen hilft

Breit aufstellen hilft Ansys kauft SpaceClaim, PTC kauft ThingWorx, Dassault kauft RTT, Autodesk baut 3D-Drucker – die Unternehmen stellen sich immer breiter auf, erweitern ihr Portfolio abseits des ursprünglichen Firmenkerns. Was ist los mit den Unternehmen, ist im CAD- beziehungsweise Simulationsbereich nichts mehr zu verdienen?

Überraschung?! Ansys kauft Spaceclaim 4

Überraschung?! Ansys kauft Spaceclaim In der deutschen CAx-Branche hat es sich, wie’s aussieht, noch nicht herumgesprochen, dass Ansys letzte Woche Spaceclaim gekauft hat. Der CAE-Spezialist nahm 85 Millionen Dollar in die Hand, um den CAD-Hersteller zu übernehmen. Drei Fragen drängen sich auf: Will Ansys nun den CAD-Markt erobern? Ist der Deal eine Überraschung oder war er abzusehen? Und die wichtigste Frage: Ist die Akquisition eine schlaue Entscheidung?