Geomagic-Gründerin Ping Fu unter Beschuss

Der kanadische Kollege Ralph Grabowski berichtet in seinem Blog WorldCAD Access über die Angriffe auf Ping Fu, Gründerin von Geomagic und seit dem Merger mit 3D Systems Chief Strategy Officer des neuen Mutterkonzerns. Ping Fu hat unter dem Namen „Bend, not Break“ ihre Autobiographie herausgebracht, in der sie die schrecklichen Erlebnisse ihrer Kindheit im China der Kulturrevolution, ihre  erzwungene Übersiedlung in die USA und ihren dortigen Erfolg beschreibt.

Weihnachtsshopping Teil 1: 3D Systems kauft Geomagic 1

[Update am Ende des Artikels] Während die meisten Arbeitnehmer noch im Urlaub weilten, waren die Juristen und Finanzmanager einiger Firmen der Branche fleißig – mehrere interessante Firmenakquisen wurden in der ersten Januarwoche bekanntgegeben.