Menu Close

Via Cloud zum OEM – Cloudbasiertes System zum Datenaustausch

Die beiden mittelständischen IT-Unternehmen PDTec in Karlsruhe und SSC-Services in Böblingen wollen zusammen ein cloudbasiertes System für die Automobilindustrie anbieten. Das soll den Datenaustausch zwischen Automobilherstellern und deren Lieferanten und Engineering-Dienstleistern verbessern. Hierfür wollen die Unternehmen das CAD-Portal von PDTec mit der Swancloud genannten Cloudinfrastruktur von SSC-Services kombinieren.

In dem System sollen die Kunden sehr einfach einen Datenaustauschprozess zwischen OEM und Dienstleister oder Zulieferer aufsetzen können, da bereits wesentliche Komponenten vorkonfiguriert vorhanden seien. Auf der Dienstleiterseite wird ein CAD-Client verwendet, der das vorhandene CAD-System (z.B. Catia) mit der Cloud verbindet, wo die Daten abgelegt werden. Der Client übernimmt Funktionen wie Check in/Check out und Locking. Auch weitere Funktionen wie Projektverwaltung und Versionierung erfolgen über das CAD-Portal in der Cloud. Auf der OEM-Seite sind Anbindungen an die bei OEMs verwendeten Systeme wie Smaragd, KVS, Prisma und Teamcenter vorhanden. Die Swancloud soll schnellen und sicheren Datentransfer unterstützen.

„Viele Automobilzulieferer möchten den Datenaustausch und die damit verbundenen Aufwendungen und Supportleistungen am liebsten auslagern und an Spezialisten übergeben, die sich damit tagtäglich beschäftigen“, sagt Albrecht Pfaff, Vertriebsvorstand bei PDTec. „Unser CAD-Portal hat sich bereits bei mehreren großen Installationen bewährt und zeigt enorme Einsparungspotentiale im Datenaustausch mit internationalen OEMs auf. Wir beherrschen die Herausforderungen von großen Datenmengen, täglichen Updates und strukturierter Datenablage bei Einhaltung strikter Sicherheitsvorgaben durch die Auftraggeber“, so Pfaff weiter.

Mit freundlicher Genehmigung des :K-CAD-CAM-Newsletters und der :K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.