Menu Close

Effiziente Schweißnahtbewertung mit Altair Weld Certification Director

In vielen Industrien muss regelmäßig eine Schweißnahtbewertung durchgeführt werden. Die Herausforderungen liegen dabei in der Komplexität des Verifizierungsprozesses sowie in der Größe der Datenmenge. Um dieser Herausforderung zu begegnen, bietet Altair eine Plattform für die automatisierte Bewertung von Schweißverbindungen an – den Weld Certification Director (WCD). Am 07.06.2016 um 10.00 Uhr stellt Altair die Funktionen und Neuigkeiten für den WCD im Rahmen eines Webinars vor.

WCD_V2__3Agenda

  • Ablauf einer Schweißnahtbewertung und die daraus folgenden Herausforderungen
  • Lösungskonzepte im WCD
  • Neuerungen im WCD
    • Effizientere Arbeitsabläufe
    • Umfangreichere Auswertemöglichkeiten
    • Bessere Integrierung in Unternehmensprozesse
  • Live Demonstration einer Schweißnahtbewertung

 

Der WCD adressiert die Herausforderungen bei der Schweißnahtprüfung mit Hilfe eines geführten und standardisierten Arbeitsablaufs, der Modellvorbereitung und Nachweisrechnung sowie das Erstellen von Berichten für die Dokumentation. So wird die Bewertung von Schweißverbindungen einfacher, schneller und robuster. Zu den erfolgreichen Anwendern des WCDs gehören renommierte Unternehmen wie Tadano Faun, Terex und Siemplekamp. Seit der Veröffentlichung des Werkzeuges im letzten Jahr wurde gemeinsam mit diesen Kunden an vielen Neuerungen und Verbesserung der Lösung gearbeitet.

Das Webinar richtet sich an leitende Ingenieure und Verantwortliche aus dem Bahnsektor sowie dem Maschinen-, Schiff- und Fahrzeugbau, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Bewertung und Zertifizierung von Schweißkonstruktionen effizienter und zuverlässiger zu gestalten. Eine Teilnahme an diesem Webinar empfiehlt sich sowohl für Ingenieure die noch keine Erfahrungen mit dem WCD haben, als auch für Anwender, die bereits mit dem WCD arbeiten.

Hier erfahren Sie mehr zur Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.