Blog-Serie: Wir begleiten die Formula Student

Blog-Serie: Wir begleiten die Formula Student Die Formula Student (FS) hat mich schon lange interessiert, und wenn ich die Teams sehe, ärgere ich mich sehr, dass es die FS zu meinen Studienzeiten noch nicht gab. Bei der Entwicklung der Fahrzeuge wird eine breite Vielfalt der Werkzeuge eingesetzt, um die es sich in der CAD CAM dreht, was die FS zu einem sehr interessanten Objekt der Berichterstattung macht. Gemeinsam mit dem Team High Speed Karlsruhe werden wir ab September – wenn der neue Entwicklungszyklus beginnt – hier im Blog über die Fortschritte am Auto und die Nutzung von CAD-, CAM, Simulations- und PLM-Systemen berichten.

Assimiliert statt repliziert: Stratasys kauft Makerbot 1

Assimiliert statt repliziert: Stratasys kauft Makerbot Der Schritt war schon erwartet worden, es war nur noch nicht recht klar, wer Makerbot übernehmen würde. Im letzten Jahr zeigte sich, dass zwei Firmen den 3D-Druck/Rapid Prototyping-Markt konsolidieren, nämlich Stratasys und 3D Systems. Dass nun Stratasys Makerbot gekauft hat, macht bei näherer Betrachtung sehr viel Sinn.

PTC Global Live – Produktneuheiten 3

PTC Global Live - Produktneuheiten Die größte Neuheit war, dass es kein neues Produkt gibt: Creo 3.0 wird erst im ersten Halbjahr 2014 erscheinen. Trotzdem zeigten Brian Shepherd, Executive Vice President (EVP) Enterprise und verantwortlich für Windchill, und EVP CAD Segment und Creo-Verantwortlicher Mike Campbell einen Ausblick auf Creo 3 und Windchill 10.2. Creo 2 ist mit dem nächsten Servicelevel für die Nutzung auf virtualisierten Desktops zertifiziert.

PTC Global Live – Jim Heppelmanns Eröffnungsrede 2

PTC Global Live – Jim Heppelmanns Eröffnungsrede 1900 Anwender trafen sich am 10. Juni zum ersten Tag der weltweiten Anwenderkonferenz der PTC-Produktreihe in Anaheim/Kalifornien. Ein straffes Programm mit 150 Training Sessions, 72 Kundenvorträgen und vielen weiteren Möglichkeiten, Informationen zu den PTC-Produkten zu sammeln, wurde für die Teilnehmer vorbereitet. PTC-CEO Jim Heppelmann eröffnete die Konferenz mit einem interessanten Vortrag über seine Zukunftsvision.

Eye Candy: Creo-Testobjekt in schön 2

Eye Candy: Creo-Testobjekt in schön Na, wie sieht das aus? Die Schwenkeinheit aus dem Creo Parametric-Test, in Keyshot 4 gerendert. Es folgen weitere Bilder, sobald sie gerendert sind.

Wer bin ich? CAD-Systeme in der Identitätskrise

Wer bin ich? CAD-Systeme in der Identitätskrise Nach einigen CAD-Systemtests fällt es mir immer schwerer, die CAD-Systeme so zu beurteilen, dass ein echter Character des Systems sichtbar wird – immer ähnlicher werden sich die Systeme – in den Fähigkeiten, aber vor allem in der Oberfläche.

MOM die Zweite: Siemens kauft Preactor

MOM die Zweite: Siemens kauft Preactor Vor einer Woche hatte ich das Akronym MOM – Manufacturing Operations Management – noch nie gehört und jetzt taucht es gleich zweimal auf: Nachdem letzte Woche Dassault Systèmes den MOM-Anbieter Apriso gekauft hat (siehe unseren Blogpost), zieht Siemens mit dem Kauf von Preactor nach. Das britische Unternehmen ist seit 1992 im Business und hat über 4.500 Installationen weltweit im Markt. Siemens erweitert mit dem Zukauf sein MES-Portfolio. Laut Pressemitteilung wird der Kaufpreis nicht genannt.

Testtagebuch: Creo 2.0 – Tag 4 und Ende 1

Testtagebuch: Creo 2.0 – Tag 4 und Ende Gestern war mein (für den Test) letzter Tag mit Creo Parametric. Ich habe das Creo-Buch bis zum Ende der Modellierartikel durchgearbeitet, Simulate muss noch etwas warten, bis ich es teste; auch Creo Direct wird noch ausprobiert. Mein Fazit: Beeindruckendes Programm, das seine Komplexität gut versteckt. Aber auch eine Software, die am besten von Profis installiert und konfiguriert wird. Hier einige unsortierte Beobachtungen zum Abschluss meiner Testtage.

Testtagebuch: Creo 2.0 – Tag 2/3 7

Testtagebuch: Creo 2.0 – Tag 2/3 [Update zur 3D-Maus] Creo 2 überrascht mich – es last sich einfacher bedienen als gedacht. Inzwischen habe ich eine ganze Palette von Bauteilen der Schwenkeinheiten aus dem Hanser-Creo-Buch modelliert und fühle mich sehr wohl in den System. Ein Bohrproblem kostet Zeit und entpuppt sich als selbstgemachte Falle. Tag 2 und 3 mit PTC Creo 2.0.

MES/MOM: Dassault Systèmes kauft Apriso 2

MES/MOM: Dassault Systèmes kauft Apriso Dassault Systèmes baut sein Softwareportfolio weiter aus und kauft den kalifornischen MES-Anbieter Apriso. Dessen FlexNet-Produktfamilie ermöglicht es, Kennzahlen der Fertigung zu erfassen, zu verwalten und zu analysieren. Vom MES – Manufacturing Execution System – über Qualitätsmanagement bis hin zu Manufacturing Operations Management (MOM) reicht die Palette. Dassault bezahlt etwa 205 Mio. Dollar für die Erweiterung der Delmia-Produktfamilie.

Testtagebuch: Creo 2.0 – Tag 1 1

Testtagebuch: Creo 2.0 - Tag 1 Gestern war mein erster Tag mit PTC Creo Parametric. Ich muss sagen, obwohl ich schon eine ganze Reihe von CAD-Systemen eingehend getestet habe, hatte ich vor Creo Respekt. Erinnert man sich an die Benutzeroberflächen früherer Pro/Engineer-Versionen, weiß man, warum. Zum Glück hat sich mit Creo die Benutzeroberfläche des Programms fundamental geändert; hilfreich war auch ein Buch aus dem Hanser Verlag.

Vorschau Ausgabe 4/13: Gebändigte Komplexität

Vorschau Ausgabe 4/13: Gebändigte Komplexität CAD-Datenverwaltung – PTC hat kürzlich mit Windchill PDM Essentials eine Version seines PLM-Systems für kleine und mittlere Unternehmen vorgestellt – ein Überblick.