Turbulenzen selbstgemacht – der 3D-Druckermarkt im Aufruhr? 2

Turbulenzen selbstgemacht – der 3D-Druckermarkt im Aufruhr? Wussten Sie’s schon? Der 3D-Druckermarkt ist in der Krise, die Aktien brechen auf breiter Front ein. Komischerweise werden gleichzeitig die Markterwartungen nach oben korrigiert. Auf der einen Seite korrigieren die Analysten der Credit Suisse ihre Erwartungen für das Volumen des 3D-Drucker-Marktes im Jahr 2016 von 175 auf sage und schreibe 800 Millionen US-Dollar, auf der anderen Seite stürzen die Aktien von 3D-Systems, Stratasys, aber auch Voxeljet derzeit rasant. Was ist denn da los? Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Mein Passwort schützt mich – vor mir selbst

Mein  Passwort schützt mich – vor mir selbst Überlegen Sie mal – wie viele Passwörter haben Sie heute schon eingegeben? Bei mir waren es mindestens vier – und zwei davon habe ich erst einmal falsch eingegeben. So langsam wächst sich dieses Thema hier zum Aufreger Nr. 1 aus. Und zwar unter anderem, weil die Unternehmen sich nicht einigen können, wie ein gutes Passwort auszusehen hat. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Große Rechner für kleine Unternehmen

Große Rechner für kleine Unternehmen Ich finde es toll, dass in Deutschland große Summen an Steuergeldern für die Forschung ausgegeben werden. Und noch besser finde ich es, wenn auch kleine Unternehmen an den Forschungsergebnissen und dem Know-how der Forscher teilhaben können. Ich oute mich hiermit als Fan der Fraunhofer-Gesellschaften, deren Ziel es ist, „anwendungsorientierte Forschung zum unmittelbaren Nutzen für Unternehmen und zum Vorteil der Gesellschaft durchzuführen.“ (Wikipedia) Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Nachbrenner SSD – PNY Prevail 5k im Test 3

Nachbrenner SSD – PNY Prevail 5k im Test Ja klar, man hört immer wieder, dass SSDs viel schneller als magnetische Platten sind. SSD (Solid State Disk) nennt man Festplatten, die Daten auf Speicherchips statt auf rotierende Scheiben speichern. Aber man muss tatsächlich einmal eine SSD im eigenen Rechner erlebt haben, um dieses „viel schneller“ tatsächlich begreifen zu können. PNY hat mir mit einer Prevail 5k dieses Erlebnis ermöglicht. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Tipp zum Valentinstag – maß-gedruckte Korsage

Tipp zum Valentinstag - maß-gedruckte Korsage Heute ist Valentinstag, und es wird mal wieder Zeit für einen Modetipp. Nachdem wir vor einigen Monaten über einen 3D-gedruckten Schuh oder auch die gedruckten Nike-Schuhe berichtet hatten, geht es nun um Unterwäsche. Der Franzose Samuel N. Bernier von leFabShop hat für seine Freundin eine 3D-gedruckte Korsage entwickelt. Er beschreibt den Prozess auf Instructables sehr ausführlich. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Social Development – Dürfen jetzt alle mitreden? 2

Social Development - Dürfen jetzt alle mitreden? Betrachtet man neue Entwicklungstools wie SolidWorks Mechanical Conceptual oder die immer häufiger implementierten Social Media-Funktionen in CAD- und PLM-Systemen wie Windchill SocialLink oder Teamcenter Community Collaboration, kommt einem unwillkürlich der Gedanke: „Darf jetzt jeder im Entwicklungsprozess mitsprechen?“ Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Endlich mal was in der Hand – Die Autodesk Gallery 3

Endlich mal was in der Hand – Die Autodesk Gallery Es ist ja für eine Softwarefirma immer schwer, ihre Produkte zu visualisieren – früher konnte man wenigstens noch die Schachtel fotografieren, in der die Software verkauft wird, heute sind die sogenannten Boxshots Renderings von Packungen, die gar nicht existieren. Bei Cloud-Software ist es noch schwieriger – man kann ja beim besten Willen keine CD davon anfertigen und dem Kunden schicken. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

Farbig, weich, hart: Neuer Stratasys 3D-Drucker kann alles 2

Farbig, weich, hart: Neuer Stratasys 3D-Drucker kann alles Mit der Objet500 Connex3 hat Stratasys auf der SolidWorks World eine neue Version der erfolgreichen Connex-Reihe vorgestellt. Das Unternehmen hat übrigens die Namen der Geräte neu gewürfelt: Hieß die Maschine vor dem Zusammenschluss mit Objet Connex500, heißt sie jetzt Objet500 Connex. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

In eigener Sache – das erste Jahr ist um 7

In eigener Sache - das erste Jahr ist um Gestern vor einem Jahr startete das :K CAD CAM Blog. Es wurden zwar schon im Januar 2013 einige Blogposts verfasst, aber die waren sozusagen noch „unter uns“, weil niemand die Blogadresse kannte. Am 4. Februar 2013 ging es mit der „Bekanntgabe“ des Blogs im :K CAD CAM-Newsletter und dem Willkommensbeitrag dann los. Zeit für eine kurze Rückschau und etwas Statistik. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

SolidWorks World 2014 Tag 3 – Ausblick auf SolidWorks 2015 1

SolidWorks World 2014 Tag 3 – Ausblick auf SolidWorks 2015 Der dritte Tag der SolidWorks World ist traditionell der Interessanteste: Hier werden neben den Top10-User Enhancements einige Neuerungen der nächsten Version vorgestellt. Hier das Video der General Session: Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

SolidWorks World 2014 – Technologie Preview: eDrawings Meeting

SolidWorks World 2014 - Technologie Preview: eDrawings Meeting Rick Chin, Director Product Innovation, bietet uns Journalisten gerne einen Ausblick auf Produkte und Funktionen,  die noch in der Entwicklung sind – Technology Previews eben, keine Betasoftware. Manchmal ist es nicht einmal klar, ob diese Softwareentwicklung tatsächlich in ein Produkt münden. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...

SolidWorks World 2014 – Neue Conceptual-Tools 1

SolidWorks World 2014  - Neue Conceptual-Tools Am Montag wurde die SolidWorks World in San Diego mit einem neuen Teilnehmerrekord von genau 5604 Teilnehmern eröffnet. Bertrand Sicot verkündete die aktuelle Zahl von 2,3 Millionen verkauften SolidWorks-Lizenzen und blickte auf 2013 zurück, in dem neben der neuen Version 2014 die Module Plastics und Electrical eingeführt wurden. Electrical ist übrigens das am erfolgreichsten gestartete Add-On der Firmengeschichte. Zudem wurden im Vorjahr die Android-Version von eDrawings, eine neue Draftsight-Version und das Anwenderportal mySolidworks vorgestellt. Teilen:FacebookTwitterLinkedInXingGoogleTumblrWhatsAppE-MailDruckenGefällt mir:Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: