Menu Close

Onshape bei Inneo: Cloud-CAD endlich auch in Deutschland

Über Onshape berichte ich schon seit mehr als fünf Jahren. Das erste, nativ auf die Cloudnutzung optimierte CAD-System wurde von einer Mannschaft entwickelt, die einerseits aus einem großen Teil der ursprünglichen SolidWorks-Mannschaft und andererseits aus Cloud-Spezialisten bestand. Leider startete Onshape nach dem Marktstart im März 2015 in Sachen Vertrieb nie so richtig durch, obwohl das System ständig und substanziell weiterentwickelt wurde. Nach der Übernahme durch PTC im Oktober 2019 startet nun endlich auch der Vertrieb in Europa. In Deutschland kümmert sich jetzt PTC-Partner Inneo auch um Onshape.

Onshape a PTC business
Onshape wird jetzt endlich auch in Europa aktiv vertrieben und unterstützt (Alle Bilder: Inneo).

Cloud ist viel mehr als Remote-Bereitstellung von Rechenleistung und Speicherplatz. Das zeigte sich in der Entwicklung von Onshape beispielhaft. Eine Technologie wie das Branching und Merging, bei dem eine Konstruktion zeitweise in verschiedene Konstruktionszweige aufgespalten, verschiedene Optionen weiterentwickelt und die beste Lösung am Ende wieder in den Haupt-Konstruktionspfad eingeschleust wird, ist ohne eine nahtlose Verbindung von Daten, CAD und PLM einfach nicht denkbar. In Onshape ist diese Technologie ein zentrales Merkmal.

Onshape hat sich vom reinen Modelliersystem schnell zu einem kompletten Paket aus CAD und integrierter Datenverwaltung entwickelt, Zusatzanwendungen aus einem App-Shop ergänzen den Funktionsumfang. Leider setzten die Onshape-Verantwortlichen auf ein „virales“ Vertriebssystem, bei dem sich die Software sozusagen „unter der Hand“ weiterverbreitet. In fünf Jahren konnte man so lediglich 5.000 Kunden an sich binden, vor allem in den USA. Die Übernahme durch PTC zu einem überraschend hohen Preis begründete sich denn auch, wie PTC-CEO Jim Heppelmann bestätigte, vor allem in der interessanten Technologie. PTC plant, die SaaS (Software as a Service) -Technologie hinter Onshape in sein gesamtes Portfolio einzubringen.

Onshape: Durch Corona plötzlich ein Star im PTC-Portfolio

In Zeiten von CoViD-19, Home-Office und geschlossenen bzw. im Fernstudium arbeitenden Hochschulen gewinnt Onshape selbst plötzlich ganz neue Relevanz. PTC hat angekündigt, Onshape für Bildungseinrichtungen kostenlos bereitzustellen und will offensichtlich das aktuelle Momentum nutzen. Nun wird Onshape also endlich auch aktiv in Europa vertrieben.

Onshape auf allen Geräten
Onshape ist ein ernstzuunehmendes CAD-System auf Cloudbasis mit interessanten Alleinstellungsmerkmalen.

Mit Inneo hat PTC in Deutschland einen Partner gefunden, der seit über 35 Jahren marktführende Lösungen in der computerunterstützen Produktentwicklung anbietet und unterstützt. Neben den klassischen, von Inneo vertriebenen CAD- und PLM-Lösungen Creo und Windchill, die typischerweise beim Kunden selbst betrieben werden, bietet das Ellwangener Systemhaus mit Onshape auch Optionen für Kunden, die nativ und ausschließlich in der Cloud arbeiten möchten. Das ist auch für Inneo eine interessante Abrundung des Programms, das man in Ellwangen mit entsprechenden personellen Ressourcen in Vertrieb, Presales und Support unterstützt.

Inneo bietet mit Onshape eine CAD-/PLM-Lösung, mit der Anwender ohne Installation sofort und von überall arbeiten können. Selbstverständlich werden alle Daten verschlüsselt abgelegt und die Rechenzentren nach höchsten Sicherheitsstandards zertifiziert. Nebenbei ist die Aktualität der Software stets gewährleistet und Kosten für teure Hardware, komplexe Softwareeinführung oder -administration entfallen komplett.

Neben den umfassenden CAD-Funktionalitäten sorgt die integrierte Versionierung dafür, dass die Entwicklungsschritte eines Bauteils vollständig dokumentiert und nachvollziehbar sind. Die Zusammenarbeit ist in Echtzeit auf beliebigen internetfähigen Endgeräten vom Computer über das Tablet bis zum Smartphone möglich. In Kombination mit der integrierten Datenverwaltung vernetzt Onshape Teams und räumt Entwicklern mehr Freiräume für Kreativität ein.

Inneo und Onshape: Erfahrung in den Bereichen CAD/PLM und Cloud zusammengeführt

Klassische Entwicklungsgruppen, die im Dialog mit anderen Niederlassungen, ihren Kunden und Lieferanten stehen, profitieren ebenso wie verteilte Mitarbeiter in Homeoffices sowie Dienstleister oder Startups. Die Zusammenarbeit wird deutlich vereinfacht und die Zeit bis zur Markteinführung eines Produkts dadurch drastisch reduziert.

Onshape in der Cloud
Da Onshape komplett in der Cloud läuft, arbeitet es auf fast allen Geräten und überall, wo Internet verfügbar ist.

Auch für Schulen und Universitäten ist Onhape eine interessante Alternative, der Slogan „study anywhere, anytime on any device“ wird Realität. Besonders in Zeiten von Online-Vorlesungen, in denen keine CAD-Labore zugänglich sind, bietet Onshape eine Möglichkeit, die Lehre flexibler zu gestalten.

Im Laufe der kommenden Monate informiert Inneo in zahlreichen Webinaren über Onshape. Für einen schnellen Informationsüberblick steht eine dedizierte Webseite zur Verfügung, auf der sich auch Testlizenzen aktivieren lassen. Vollwertige Lizenzen können wie gewohnt im Inneo-Shop erworben werden. Auch ein E-Book hat Inneo im Angebot.

Ich freue mich ehrlich gesagt sehr für Onshape über diese Entwicklung. Endlich erfährt dieses großartige System die Aufmerksamkeit, die es seit Jahren verdient. Vor allem in Europa konnte sich Onshape nie wirklich durchsetzen. Sehr wenige Unternehmen in Deutschland nehmen es verständlicherweise auf sich, in einer ihrer wichtigsten Abteilungen – der Produktentwicklung – auf ein System zu setzen, dessen nächste Ansprechpartner „in Internet“ oder in den USA sitzen. Dabei ist Onshape für viele Anwendungsszenarien tatsächlich sehr interessant.

Es fehlte bisher vor allem an Partnern, auf die sich die Kunden verlassen können, wenn Probleme auftreten beziehungsweise Unterstützung benötigt wird. Das ändert sich nun mit Inneo radikal. Inneo als langjähriger PTC-Partner hat die richtigen Verbindungen ins PTC-Headquarter, um für seine Kunden etwas zu bewegen, zudem haben die Ellwangener viele Jahre im Erfahrung im Cloudbereich und natürlich im produzierenden Gewerbe. Onshape hat nun alle Chancen, endlich die Aufmerksamkeit und den Marktanteil zu erreichen, den es verdient.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.